Save the date: Neue Produkte und Wege für eine kreislauf-orientierte Bioökonomie

20. September 2022, 13:00 - 16:30 Uhr
TU Graz

Innovative Start-Ups, aktuelle Forschungsprojekte und IEA Aktivitäten

Veranstalter

BioBASE GmbH

Inhaltsbeschreibung

Im Sinne einer effizienten Ressourcen- und Energienutzung gewinnt das Thema Bioökonomie immer mehr an Bedeutung. Im Rahmen dieses Events, haben Sie die Möglichkeit innovative Start-Ups kennenzulernen und exklusive Ein- und Ausblicke in die neuesten und vielversprechendsten Forschungsprojekte aus dem Bereich kreislauf-orientierte Bioökonomie zu gewinnen. AEE INTEC und die Johannes-Kepler Universität stellen ihre Aktivitäten im IETS Programm der Internationalen Energieagentur (IEA) zu industriellen Bioraffinerien vor, wo speziell die Dekarbonisierung der Industrie durch Integration von Bioraffinerien betrachtet wird.

Pitching Session: Unternehmen & Investoren treffen Start-ups

Start-Ups haben ein enormes Innovationspotential, verfügen aber oft nicht über ausreichend (finanzielle) Ressourcen oder das richtige Netzwerk, um dieses auch zur Gänze zu heben. Dasselbe gilt für wissenschaftliche Forschungsteams.

Als BioBASE haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einen wesentlichen Beitrag zu einem umweltfreundlichen, kreislauf-orientierten Wirtschaftssystem zu leisten. Deshalb unterstützen wir die Vernetzung unterschiedlichster Akteur:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Bioökonomie, Bioraffinerie und Kreislaufwirtschaft, da unsere Partner:innen oft auf der Suche nach Kooperationspartner:innen sind, die ihnen neue, effiziente Wege der Ressourcennutzung aufzeigen. Im Rahmen einer gemeinsam mit bioeconomy ventures organisierten Pitching Session geben wir Start-Ups und Forschungsteams, die Möglichkeit, ihre Ideen zu präsentieren und so in einen Austausch mit Unternehmen und potentiellen Investor:innen zu treten.

Folgende Start-Ups werden unter anderem vertreten sein:

  • agrobiogel
  • Ecolyte
  • econutri
  • lignovations

Nähere Informationen und Programm

Teilnahme-Information

Die Teilnehmerzahl dieser Veranstaltung ist begrenzt.

Online-Anmeldung