Mission Innovation Austria Week: "Aufbruch zur klimaneutralen Gesellschaft!“

17. - 19. Mai 2022
Online sowie in Wien, Linz und Stegersbach

Die Innovator:innen, Unternehmer:innen und Foscher:innen zeigten auf der Mission Innovation Austria Conference 2022 sehr beeindruckend, welche Innovationskraft in ihnen steckt. Die unterschiedlichen Disziplinen brachten richtungsweisende Lösungen für die Klima- und Energiewende auf die Bühne und in die mediale Öffentlichkeit.

Veranstalter

Der Klima- und Energiefonds, das Bundesministerium für Klimaschutz, das Land Oberösterreich und die Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH setzen mit dem Hybrid-Event den richtungsweisenden Rahmen des Hauptprogramms. Das Innovationslabor Act4Energy wird den Energiewendeschwerpunkt mit dem Thema Energiegemeinschaften gestalten.

Rückblick & Vortragsunterlagen

Für alle, die nicht live dabei sein konnten, gibt es eine gute Nachricht: Videoaufzeichnungen von allen drei Veranstaltungstagen stehen hier sowie auf der MIA-Website zum Nachschauen bereit. Ein ausführlicher Bericht findet sich zudem in der Infothek des Bundesministeriums für Klimaschutz (BMK).

Und wer sich ein Bild von den innovativen Köpfen Österreichs machen will, findet die Referent:innen auf unserer Speaker-Galerie.

 

17. Mai 2022: Eröffnung und Energiegemeinschaften gründen

Energie erzeugen, verteilen und verbrauchen innerhalb einer Community – das ist inzwischen Realität. Wie funktioniert das Gründen einer Energiegemeinschaft in der Praxis? Welche Herausforderungen stellen sich beim Betrieb von Energiegemeinschaften? Expert:innen und Umsetzer:innen berichten und diskutieren Forschungs- und Entwicklungsoptionen.

Vortrag: Innovative Energiegemeinschaften (Teil 1)

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

Vortrag: Energiegemeinschaften betreiben, optimieren und weiterentwickeln (Teil 2 & 3)

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

18. Mai 2022: Klimaneutrale Stadt

Wie werden Städte fit für die Zukunft? Mit dieser Frage beschäftigen sich nationale und europäische Forscher:innen seit einigen Jahren. Zur dekarbonisierten Stadt gehören energieeffiziente Gebäude, kreislauffähige Lösungen bei der Versorgungsinfrastruktur ebenso wie Erneuerbare Energien. Stadtverwaltung, Immobilienwirtschaft und Energiesektor können mit integrierten, digitalen Lösungen dazu beitragen, dass Österreich bis 2040 klimaneutral wird.

Vortrag: Klimaneutrale Stadt – von der Forschung in die Umsetzung (Teil 1)

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

Vortrag: Klimaneutrale Stadt – von der Forschung in die Umsetzung (Teil 2)

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

Green Energy Lab

Das Green Energy Lab wird 4 – Zeit zum Feiern! Und das nicht nur mit Blick auf das bisher Erreichte, sondern auch auf künftige Vorhaben: Die Green Energy Foresight-Services analysieren globale Trends und bringen spannende Impulse für Wirtschaft, Forschung und öffentlichen Sektor.

Vortrag: Green Energy Lab - Zukunft braucht Veränderung

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

Vortrag: Green Energy Lab - Zukunft braucht Impact und Orientierung (Teil 2)

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

19. Mai 2022: Aufbruch zur klimaneutralen Gesellschaft

Die Bundesministerin stellt in ihrer Eröffnung die großen Missionsschwerpunkte der österreichischen Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik vor: Energiewende, Kreislaufwirtschaft und klimaneutrale Stadt. Landesrat Achleitner stellt in seinem Impulsstatement die Energietechnologie-Leitregion Oberösterreich ins Zentrum. Theresia Vogel, Geschäftsführerin des Klima-und Energiefonds und langjährige Partnerin des Mission Innovation Austria Week, komplettiert die Eröffnungssession mit ihrem Impulsstatement.

Die Mission Innovation Austria Awards 2022 werden in vier Kategorien vergeben. Erstmalig konnten Projekte zu den Schwerpunktthemen Energiewende, Kreislaufwirtschaft und klimaneutrale Stadt eingereicht werden.

Durch den Vormittag führt Moderator Christian Spanik.

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler machte in ihrer Rede die Chancen einer klimaneutralen Gesellschaft deutlich:

Denn mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien, aber auch Investitionen in klimafreundliche Industrieproduktionsprozesse sorgen wir für zukunftssichere Arbeitsplätze und Wertschöpfung in den Regionen.

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler

Für Klima- und Energiefonds Geschäftsführerin Theresia Vogel ist es alternativlos, alle Kräfte zu bündeln und Klimaschutz-Innovationen rasch in die Umsetzung bringen.

Die Mission Innovation Austria Week ist ein exzellenter Nährboden für innovative Ideen und Projekte. Mit unseren Programmen und Initiativen stehen wir genau dafür als Partner zur Verfügung.

Theresia Vogel, Geschäftsführerin des Klima- und Energiefonds

Vortrag: Mit gebündelten Kräften zur klimaneutralen Gesellschaft (Teil 1)

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

Vortrag: Mit gebündelten Kräften zur klimaneutralen Gesellschaft (Teil 2)

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

Aus linear wird "circular"

Statt dem linearen Modell "Nehmen, Herstellen und Entsorgen" zielt die österreichische Kreislaufwirtschaftsstrategie darauf ab, Materialien in den Kreislauf einzuführen. Es gibt sie bereits: Erste Unternehmen in der Textilindustrie haben einen zirkulären Stoffstrom entwickelt. Auch künstliche Intelligenz ist in der Lage, die Nachhaltigkeit zu verbessern.

 

Vortrag: Aus Linear wird "Circular" - FTI ebnet den Weg zur Kreislaufwirtschaft (Teil 1)

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

Vortrag: Aus Linear wird „Circular“ – FTI ebnet den Weg zur Kreislaufwirtschaft (Teil 2)

Das Video wird über Youtube bereitgestellt, dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt (sh. ​ Datenschutzerklärung).

Mission Innovation Austria Award 2022

Die Mission Innovation Austria Awards würdigen in vier Kategorien herausragende Leistungen von Persönlichkeiten, Unternehmen und Projektteams in den Bereichen Energiewende, Kreislaufwirtschaft und klimaneutrale Stadt.

Im Rahmen der Mission Innovation Austria Conference wurden am 19. Mai 2022 die Gewinner:innen des bekannt gegeben. Der Award würdigt in vier Kategorien herausragende Leistungen von Persönlichkeiten, Unternehmen und Projektteams in den Bereichen Energiewende, Kreislaufwirtschaft und klimaneutrale Stadt.

Zu den Gewinner:innen