Die Energiewende ist weiblich! OurPower im Dialog

11. November 2021, 9:00 - 11:30 Uhr
Online

Mit dem OurPower im Online Dialog unter dem Titel Die Energiewende ist weiblich! Frauen als Gestalterinnen der Energiezukunft möchten wir Forscherinnen, Unternehmerinnen und Expertinnen vor den Vorhang holen, die innovative Projekte umgesetzt und Initiativen ins Leben gerufen haben.

Veranstalter

Organisiert von ourpower - Die Energie Cooperative, avantsmart, Terram Sequitur, Reisenbauer, FH Technikum Wien, AIT, Sonnenplatz Großschönau und FFG in Kooperation mit Energie Tirol und Tirol 2050.

Im Rahmen des Projektes DigitalEnergy4All (FFG, Programm Laura Bassi).

Inhaltsbeschreibung

Die Energiewende ist ein gemeinschaftliches Projekt. Mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien und dem Umbau der Energieversorgung hin zu einem nachhaltigen Energiesystem entstehen neue Aufgaben und Rollen. Neben den technischen Fragestellungen gibt es auch gesellschaftliche Herausforderungen, die mit diesen gravierenden Veränderungen einhergehen. Die Abkehr von zentralisierten Strukturen hin zu dezentralen, demokratischen und regionalen Markplätzen eröffnet neue Chancen für innovative Kräfte.

Immer mehr Frauen nehmen diese Herausforderungen an und sind bereits Gestalterinnen der Energiezukunft. Ob als Forscherinnen, Unternehmerinnen, Expertinnen in Umweltorganisationen oder der öffentlichen Verwaltung. Ihr Wirken ist vielseitig und wir wollen ihre Aufgaben und Rollen in diesem Online Event auf die Bühne holen.

Ziele

  • Sichtbarmachung der Frauen in der Energiewende
  • Fachlicher Austausch zum Thema Energiewende aus anderen Perspektiven
  • Vernetzung der Frauen in der Energiewende

DigitalEnergy4All wird im Rahmen der 1. Ausschreibung des Programms „Laura Bassi 4.0" der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft durchgeführt, über die Mittel der Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung sowie des Österreich-Fonds finanziert, und durch das Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) unterstützt.

Teilnehmer-Information

Wir laden alle Interessierten (Frauen, Männer, divers) ein, an dem Event und dem anschließenden Vernetzungsworkshop teilzunehmen.

Nähere Infos und Anmeldung