Virtueller ENERGIETAG

18. März 2021, 8:40 - 13:15 Uhr
Online

Schlussveranstaltung der 1. Ausbildung zum zertifizierten Energietechniker des REBE II Projektes im Interreg-Programm AT-HU

Veranstalter

Veranstaltung im Rahmen des REBE II Projektes im Interreg-Programm AT-HU in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Programm

  • 08:40 Begrüßung
    Mag.arch. Ute Hammel, Direktorin der HTL Wiener Neustadt
  • 08:45 Einleitende Worte vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation & Technologie (BMK)
    Florian Maringer, Kabinett Bundesministerin Leonore Gewessler
  • 08:50 Zukunft gestalten – die Projekte des Klimaschutzministeriums
    Florian Maringer, Kabinett Bundesministerin Leonore Gewessler
  • 09:35 Das EAG – das neue Erneuerbare Ausbaugesetz in Österreich
    Alois Schroll, Abgeordenter zum Nationalrat, Energiesprecher im Parlament
  • 10:35 Technologie zur Nutzung Erneuerbare in Österreich - Die Marktentwicklung im Licht der nationalen Klima- und Energieziele
    DI Dr. Peter Biermayr - ENFOS
  • 11:30 Das Smartmeter Projekt der EVN
    DI Nicole Gugerel, Bsc - EVN.
  • 12:25 Präsentation der Ergebnisse des Interreg-Projektes REBE II inkl. der grenzüberschreitende Diplomarbeits – und Innovationsbörse
    Dr. Bela Paly – Universität Keszthely
    DI Roland Ruisz – Energieplattform NÖ-SÜD/Schneebergland

Die Veranstaltung wird von „RadioSol – HTL-Schüler machen RADIO" gesendet.

Teilnehmer-Information

Die Anmeldung ist bei Herrn DI Gerald Stickler unter sx@htlwrn.ac.at möglich.