Innovationskongress

12. - 14. November 2019
Congress Center Villach, Villach, AT

Der Innovationskongress befasst sich mit der Frage "Wie unser Leben mit und nach der Digitalisierung aussieht, und welche Chancen und Risiken sich für die Unternehmen und auch die Gesellschaft auftun?“. Im Fokus des Programms "Stadt der Zukunft" steht die Erforschung der Möglichkeiten der Digitalisierung im Hinblick auf die Dekarbonisierung von Gebäuden, Quartieren und Städten.

Veranstalter

Institut für Innovation (IFI)

Inhaltsbeschreibung

Zum Auftakt des Kongresses werden spannende Workshops (Academies) angeboten. Am InnovationDay am 13. November 2019 werden Größen wie Roberto Verganti (School of Management Politecnico Milano), Wirtschaftsphilosoph Anders Indset, Bestsellerautor Richard David Precht oder Prof. Christian Seelos von der Stanford University zu hören sein.

Den Abschluss des Innovationskongresses bilden am Donnerstag, 14. November 2019 die neuen Formate SmartLivingForum und PublicManagementForum sowie das etablierte BauForum 2019. Neben namhaften nationalen und internationalen Referenten trifft sich die Spitze der heimischen Baubranche zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu Themen wie "Visionen bauen", "Bauen und Gesellschaft" oder "Technologien von morgen".

Im Rahmen des Programms "Stadt der Zukunft" findet am 14. November ein Workshop zum Thema "Digitalisierung in der Gebäude- & Stadtplanung"statt. Nähre Informationen folgen in Kürze.

Programm

Dienstag, 12. November

  • Innovation Academies
  • Infineon Hackathon
  • Speakers' Dinner

Mittwoch, 13. November

  • InnovationDay
  • Success Stories & More, Wirtschaftsempfang
  • InnovationNight

Donnerstag, 14. November

  • BauForum
  • SmartLivingForum

Programm auf der Veranstaltungswebsite

Zielpublikum

  • Auftraggeber
  • Planer
  • Architekten
  • Bauträger
  • Ausführende
  • Bauwirtschaft

Kontaktadresse

Institut für Innovation - IFI
E-Mail: office@innovationskongress.at
Tel.: +43 (664) 397 59 96