Foto: Frontansicht des KlimaKomfortHauses in Wien

SAGSAGA-Netzwerktreffen

4. - 5. Nov 2011
SOWI Gebäude der Universität Innsbruck, Universitätsstraße 15
6020 Innsbruck, AT

"Planspiele und Nachhaltigkeit" sowie 10 Jahre SAGSAGA

Inhaltsbeschreibung

Wir blicken diesen Herbst zurück auf zehn Jahre SAGSAGA – zehn Jahre deutschsprachiger Planspielverband. In der Zwischenzeit hat sich bei Spiel viel getan. Es ist also an der Zeit einen Rückblick und Ausblick zu wagen: Wo wird Simulation & Planspiel sich in Zukunft positionieren? Wie werden die elektronischen Spiele Planspiel verändern...?

Was liegt bei diesem Anlass näher als sich der Themenstellung Nachhaltigkeit zu zuwenden? Wir möchten aus dem besonderen Anlass möglichst viele unserer Mitglieder beteiligen und dieses für uns alle wichtige Thema aufgreifen. Planspiele sind geradezu prädestiniert die Herausforderungen und Spannungsfelder der Zukunft anhand praktischer Erfahrungen selbst zu erleben und damit Denkanstöße für ein nachhaltigeres Wirtschaften zu geben.

Netzwerktreffen

Jedes Jahr finden mehrere Netzwerktreffen zu verschiedenen Themenschwerpunkten in größeren Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Sie sind die ideale Plattform zum Austausch zwischen Mitgliedern und Interessierten. Am 4. und 5. November 2011 findet ein Netzwerktreffen zum Thema „Planspiele und Nachhaltigkeit“ in Innsbruck statt. Organisiert wird es gemeinsam vom Zukunftszentrum Tirol und der SAGSAGA.

Rahmenprogramm

Auch am Freitagabend wollen wir dabei das Thema Nachhaltigkeit nicht aus den Augen verlieren und uns vegetarischen Köstlichkeiten widmen und haben einen Tisch in einem Restaurant auf 1.900 m Seehöhe - mit herrlichem Blick auf Innsbruck und das Inntal - reserviert. Wir wollen an diesem Abend gemeinsam mit Ihnen das 10jährige Bestehen der SAGSAGA feiern und würden uns daher über zahlreiche Anmeldungen freuen (bitte dies extra in der Anmeldung erwähnen).

Downloads

Teilnehmer-Information

Teilnahmegebühr

In den Teilnahmebeiträgen sind Kaffee und Getränke sowie ein Imbiss für Samstagmittag enthalten.

  • 40,- EUR für SAGSAGA-Mitglieder
  • 50,- EUR für Nicht-Mitglieder
  • 20,- EUR für Studierende

Teilnehmer aus dem Non-Profit Bereich zahlen bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises die ermäßigte Teilnahmegebühr von 20,- EUR.

Anmeldung

Wir bitten Sie um eine verbindliche Anmeldung bis zum 01. November 2011. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: innsbruck2011@intrestik.de

Kontaktadresse

Kompetenzzentrum für Arbeits- und Lebenswelten der Zukunft
Gemeinnützige Bildungs- und Forschungs GmbH
Kaiserjägerstraße 4a
6020 Innsbruck
E-Mail: info@zukunftszentrum.at
Web: www.zukunftszentrum.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang