Foto: Wohnzimmer- Haus Zeggele

Workshop für Gebäudeverantwortliche:
Sanieren, Modernisieren, Optimieren -
zukunftsorientierte Wege zu einer attraktiven Immobilie

13. Oct 2004 - 14. Oct 2004
Wifi, Währinger Gürtel 97
1180 Wien, AT

In diesem Lehrgang zeigen wir Ihnen innovative Möglichkeiten und Methoden zur wirtschaftlich und energetisch optimalen Sanierung ihrer Gebäude.

Veranstalter

Energieverwertungsagentur - The Austrian Energy Agency (E.V.A.)
Fachverband für Immobilien- und Vermögenstreuhänder (WKÖ)

Inhaltsbeschreibung

  • Das Programm "eco:facility"
  • Innovative Sanierungsmöglichkeiten: Sanierung in Eigenregie, Energie-Contracting oder Garantiemodelle
  • Die einzelnen Projektschritte:
    - Die Ersteinschätzung mittels Grobcheck - Benchmarking
    - Inhalt der Entscheidungsvorlage - welche Sanierung passt für meine Gebäude?
    - Erstellung einer Baseline inkl. Nutzungs-, Preis- u. Klimabereinigung
    - Suche nach dem geeigneten Contractor/Sanierungspartner: Erstellen einer funktionalen Ausschreibung, Angebotsbewertung, Auswahl Bestbieter,
    - Vertragsverhandlungen
    - Beauftragung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Musterverträge
  • Mögliche Finanzierungsmodelle
  • Aktuelle Förderungen der Kommunalkredit Austria

Zielpublikum

Manager von Dienstleistungsgebäuden, die Entscheidungsbefugnis oder zumindest Mitspracherecht bei anstehenden Sanierungen, Gebäude- und Haustechnikoptimierungen und Facility Management Entscheidungen haben.

Teilnehmer-Information

Kosten 100 EUR pro Person / 85 EUR pro Person fü Mitglieder des Fachverbands für Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKÖ: (max. 20 Personen)

Kontaktadresse

Energieverwertungsagentur, E.V.A.
Otto-Bauer-Gasse 6, A-1060 Wien
Margot Grim
Tel.: +43 (1) 586 15 24 - 51
Fax: +43 (1) 586 15 24 - 40
E-Mail: grim@eva.ac.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang