Technologie Portrait Kraft-Wärme-Kopplung (Mai 2002)

Das Technologie Portrait bietet einem Fachpublikum ebenso wie der interessierten Öffentlichkeit ein kompaktes Querschnittsbild des Technologiebereiches Kraft-Wärme-Kopplung.

Inhaltsbeschreibung

Neben technologischen werden auch wirtschaftliche und ökologische Aspekte der Technologie diskutiert. Ein besonderer Schwerpunkt wird - eingebettet in einen internationalen Konnex - auf österreichische Forschung, Technologie und Anwendung gelegt.

  • Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)
  • Konzepte der KWK
    • Dampfturbinenprozess
    • Gasturbinenprozess
    • Gas- und Dampfturbinenprozess (GuD)
    • Diesel- oder Gasmotor als Blockheizkraftwerk (BHKW)
    • Alternative Prozesse
    • Innovative Prozesse
    • Vergleich von Gasmotor und Gasturbine
  • Welcher Brennstoff kann für welchen Prozess verwendet werden?
  • Wirtschaftliche Gesichtspunkte
  • Literatur

Downloads

Technologie Portrait Kraft-Wärme-Kopplung (Mai 2002)

Schriftenreihe 34/2010 Graz University of Technology, Herausgeber: bmvit
Deutsch, 176 Seiten

Downloads zur Publikation

Bibliographische Daten

Dieses Technologieportrait wurde für energytech.at im Auftrag des Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie erstellt und ist nun zu Dokumentationszwecken in der Schriftenreihe Nachhaltigwirtschaften erschienen.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang