Produktion der Zukunft – Ausschreibung 2017

Im Rahmen der FTI-Initiative Produktion der Zukunft werden 2017 20 Millionen Euro für themenspezifische nationale Fördermaßnahmen bereitgestellt.

Operative Ziele der Ausschreibung

Die folgenden operativen Ziele der FTI-Initiative Produktion der Zukunft sind wesentlich für die Einreichung im Rahmen eines themenspezifischen Ausschreibungsschwerpunktes sowie für die themenoffenen Einreichmöglichkeiten:

  • Ziel 1: Effiziente Ressourcen- und Rohstoffnutzung sowie effiziente Produktionstechnologien
  • Ziel 2: Flexible Produktion
  • Ziel 3: Herstellung hochwertiger Produkte

Themenspezifische Ausschreibungsschwerpunkte 2017

Die Einreichfrist für die Ausschreibungsschwerpunkte 1 bis 6 endet am 13. September 2017, 12:00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass in der vorliegenden Ausschreibung Ausschreibungsschwerpunkte nur zu bestimmten Forschungskategorien ausgeschrieben werden. 

Forschungskategorien / Ausschreibungsschwerpunkte 2017

Industrielle Forschung & Experimentelle Entwicklung

1. Industrie 4.0
2. Biobasierte Industrie

Industrielle Forschung

3. Werk- und Rohstoffe
4. Robotik

Experimentelle Entwicklung

5. Photonik
6. Nanotechnologie

In der zweitägigen Informationsveranstaltung am 31. Mai und 1. Juni 2017 im Tech Gate Vienna wurden die Ausschreibungsschwerpunkte für die Jahre 2017 und 2018 sowie weitere Fördermöglichkeiten im Bereich Material und Produktion präsentiert.
Das Follow Up und alle Präsentationen sind verfügbar unter Forum Produktion 2017.

Detaillierte Angabe zu den themenspezifischen Ausschreibungsschwerpunkten in 2017 und den themenoffenen Ausschreibungen finden Sie im zu Grunde liegenden Ausschreibungsleitfaden zur FTI-Initiative Produktion der Zukunft im Dowloadcenter der FFG.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang