Archive of Events & Documentations

There are 295 results.

Nachhaltig Wirtschaften

Stakeholderdialog Biobased Industry - Hightech auf Biobasis

5. Dezember 2022
Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 WienJulius Raab Saal

Im Mittelpunkt standen aktuelle Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Themenfeld "Biobasierte Industrie" aus den unterschiedlichen FTI-Initiativen des BMK sowie dem Circular Bio-based Europe Joint Undertaking. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Fachverband der chemischen Industrie Österreichs statt.

Stadt der Zukunft

IdeenAUSTAUSCH zur FTI Förderschiene TIKS - Technologien und Innovationen für die Klimaneutrale Stadt 2022

2. Dezember 2022, 10:00 - 12:15 Uhr
Online

Innovationslabore gelten als Inkubatoren für Ideen und Projekte und wenden sich mit dieser Einladung an alle Akteur:innen, die sich mit Forschungs- und Entwicklungsfragen im Zusammenhang mit klimaneutralen sowie resilienten Quartieren und Städten beschäftigen.

Nachhaltig Wirtschaften

Exkursion nach Grenoble: Raus aus Öl und Gas – nachhaltige Wärmeversorgung für Städte und Kommunen

29. November - 2. Dezember 2022
Grenoble (FR)

Die Climate Experience 1.0 ist eine Exkursion nach Grenoble in Frankreich zum Thema nachhaltige Wärmeversorgung für Städte und Kommunen. Lernen Sie von bereits umgesetzten Vorzeigeprojekten und bewerben Sie sich noch bis 21. Oktober!

Stadt der Zukunft

Stadt der Zukunft-Projekte auf der Internationalen Bauausstellung Wien (IBA WIEN)

bis 18. November 2022
Nordwestbahnstr. 16, 1220 Wien

Bis 18. November 2022 kann die Internationale Bauausstellung (IBA) Wien im IBA Zentrum auf dem ehemaligen Nordwestbahnhof besucht und eine Vielzahl von Führungen und Spaziergängen durch Quartiere und Projekte unternommen werden.

Nachhaltig Wirtschaften

Biogene Materialien in der Gebäudetechnik

11. November 2022
Online / FH Salzburg, Campus Kuchl, 5431 Kuchl, AT

Vorträge aus Forschung und Industrie im Zuge des Abschlusses des Forschungsprojekts "BiBi-TGA, Potenzial der ökologischen Optimierung technischer Gebäudeausrüstung durch den Einsatz biogener Materialien"

Nachhaltig Wirtschaften

Bauwerksdatenmodellierung (BIM) und Pflanze. Bauwerksbegrünung als Teil BIM-basierter Planung und Pflege

10. November 2022
Industriellenvereinigung e.V., Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

Ein interdisziplinäres Team hat in den letzten drei Jahren daran gearbeitet, BIM (Building Information Modeling - Bauwerksdatenmodellierung) und Landschafts­architektur, konkret Bauwerks­begrünung, zusammenzubringen. Es wurden Strukturkomponenten (Typen, Attribute und Merkmale) sowie Prozess­abläufe erarbeitet, die die Verschmelzung der Begrünungs- und BIM-Planung zur friktionsfreien Planung, Ausführung, Umsetzung und Pflege unterstützen sollen.

Nachhaltig Wirtschaften

Vorzeigeregion Energie 2022 – Innovator:innen für die Energiewende

7. November 2022
IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg, Rainerstraße 6, 5020 Salzburg

Im Rahmen der FTI-Initiative Vorzeigeregion Energie werden Musterlösungen für intelligente, sichere und leistbare Energie- und Verkehrssysteme entwickelt und demonstriert. Dieses Jahr gehört die Bühne den Frauen, die in den Vorzeigeregionen aktiv sind.

Stadt der Zukunft

Sonderausstellung "Die Powerchanger" in der SONNENWELT Großschönau

27. März - 31. Oktober 2022
Sonnenplatz 1, 3922 Großschönau

Die SONNENWELT Großschönau widmet sich in Kooperation mit dem Klima- und Energiefonds in der neuen Sonderausstellung dem Thema "Erneuerbarem Strom gehört die Zukunft".

Nachhaltig Wirtschaften

2. Infotag der Clean Energy Transition Partnership

25. Oktober 2022, 10:00 - 14:00 Uhr
Online

2. Infotag für potenzielle Bewerber:innen für die "Clean Energy Transition Partnership". Details zur thematischen Struktur werden erläutert, Fragen zur Ausschreibung beantwortet.

Stadt der Zukunft

Bauwerksdatenmodellierung (BIM) und Pflanze. Bauwerksbegrünung als Teil BIM-basierter Planung und Pflege

20. Oktober 2022
IKK Engineering GmbH, Reininghausstraße 78, 8020 Graz, AT

Ein interdisziplinäres Team hat in den letzten drei Jahren daran gearbeitet, BIM (Building Information Modeling - Bauwerks­datenmodellierung) und Landschafts­architektur, konkret Bauwerksbegrünung, zusammenzubringen. Es wurden Strukturkomponenten (Typen, Attribute und Merkmale) sowie Prozess­abläufe erarbeitet, die die Verschmelzung der Begrünungs- und BIM-Planung zur friktionsfreien Planung, Ausführung, Umsetzung und Pflege unterstützen sollen.

Nachhaltig Wirtschaften

Joint Programming Conference Smart Energy Systems 2022

18. - 20. October 2022
Online

Conference on strategic actions to implement Energy Systems Integration at local, regional, European level – and beyond.

Stadt der Zukunft

IBA meets Gebäudebegrünung - Voneinander lernen, selber tun. Workshop & Diskussion

19. Oktober 2022, 16:00 – 20:00 Uhr
IBA-Zentrum Wien, Nordwestbahnstraße 16, 1200 Wien

Die Veranstaltung von GRÜNSTATTGRAU holt F&E Begrünungsprojekte, die innerhalb der letzten 5 Jahren umgesetzt wurden, wie zum Beispiel MUGLI; die Richter Schule, das Meidlinger L, etc, vor den Vorhang.

Stadt der Zukunft

Themenforum: „Das Neue Europäische Bauhaus – Wie lässt sich die ausgerufene Renaissance des Handwerks mit den Zielen des European Green Deal vereinbaren?“

14. Oktober 2022, 09:30 Uhr
CampusVäre, Spinnergasse 1, 6850 Dornbirn

Im Fokus standen anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung sowie Umsetzungs- und Demonstrationsprojekte im Bereich Nachhaltiges Bauen im Zusammenhang mit dem New European Bauhaus.

Stadt der Zukunft

Stadt der Zukunft Vernetzungstreffen

13. Oktober 2022
CampusVäre, Dornbirn

Ziel des Treffens war es, Projektnehmer:innen der 9. Ausschreibung des Förderprogrammes „Stadt der Zukunft“ einen Überblick über laufende und geplante Aktivitäten im Programm „Stadt der Zukunft“ zu geben, startende Projekte kennenzulernen, sich mit diesen abzustimmen und zu vernetzen sowie bisherige Erfahrungen und Ergebnisse auszutauschen.

Nachhaltig Wirtschaften

Rampengespräch "Form Follows Collaboration"

13. Oktober 2022, 19:00 Uhr
Rampe, CampusVäre, Spinnergasse 1, 6850 Dornbirn

Am Vortag des Themenforums „Das Neue Europäische Bauhaus – Wie lässt sich die ausgerufene Renaissance des Handwerks mit den Zielen des European Green Deal vereinbaren?“ fand ein Rampengespräch über die Verantwortung des eigene Tun und Handeln statt.

Stadt der Zukunft

Für Frieden und Klima radeln - passathon 2022 - RACE FOR FUTURE

8. April - 8. Oktober 2022
Österreichweit

Wie kann ein dauerhafter Beitrag für den Frieden und ein besseres Klima geleistet werden? 607 klimaschonende Gebäude in 225 Gemeinden zeigen beim passathon 2022 vor, wie Effizienz und Erneuerbare Energien dies leisten. Sechs Monate lang kann mit dem Rad auf 2.000 Kilometer Gesamtlänge erkundet und erlebt werden, wie die Klimaneutralität bis 2040 in Österreich Realität wird.

Stadt der Zukunft

Webinar Speicheroption Bauteilmasse

29. September 2022
Online, Gleisdorf, AT

In diesem Webinar wird der Einsatz von Bauteilaktivierung als Speicher volatiler erneuerbarer Energie auf Gebäude- und Quartiersebene beleuchtet. Die Vorstellung laufender Forschungs- und Umsetzungsobjekte sowie neuer Technologieansätze wird durch Informationen zu aktuellen Förderschwerpunkten ergänzt. In Kombination ergibt sich so ein aktueller Überblick der Entwicklungen am österreichischen Markt.

Nachhaltig Wirtschaften

Neue Produkte und Wege für eine kreislauf-orientierte Bioökonomie

20. September 2022, 13:00 - 16:30 Uhr
TU Graz

Lernen Sie innovative Start-Ups kennen und gewinnen Sie Ein- und Ausblicke in die aktuellen Forschungsprojekte aus dem Bereich “Kreislauf-orientierte Bioökonomie”. Aktivitäten aus dem IEA IETS Programm zu industriellen Bioraffinerien werden vorgestellt.

Stadt der Zukunft

ÖKO-OPT-AKTIV - Optimiertes Regelungs- und Betriebsverhalten thermisch aktivierter Gebäude zukünftiger Stadtquartiere

16. September 2022
Inffeldgasse 11, EG, 8010 Graz, AT

Durch ein optimiertes Zusammenspiel der Energiezentrale mit Gebäuderegelungen können thermische Massen gezielt im Sinne einer ökonomisch und ökologisch optimalen Energieversorgung genutzt und der Einsatz erneuerbarer Energiequellen maximiert werden. In Simulationsstudien wird am Beispiel "Graz-Reininghaus" das Potential einer intelligenten, vorausschauend Regelung untersucht und bewertet.

Nachhaltig Wirtschaften

Symposium: Agile Digitalisierung im Baubetrieb

16. September 2022
TU Graz Aula, Rechbauerstraße 12, Graz

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den Grundlagen zum Thema „Digitalisierung im Baubetrieb“, greift aktuelle Entwicklungen sowie Best Practices auf und widmet sich – auf Basis agiler und digitaler Methoden und Werkzeuge – den Phasen der Planung, der Ausführung und dem Betrieb von Bauwerken.