Foto: Frontansicht des sozialen Wohnbaus Mühlweg in Wien

ökosan 2011: Internationale Konferenz für hochwertige energetische Sanierung von großvolumigen Gebäuden zum Plus-Energiegebäude

28. - 30. September 2011
Minoritensaal
Graz, AT

Innerhalb der dreitägigen, internationalen Konferenz, die bereits zum vierten Mal stattfindet, sollen Themen rund um die hochwertige energetische und ökologische Gebäudesanierung mit VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Forschung analysiert und aufgezeigt werden

Veranstalter

AEE INTEC

Inhaltsbeschreibung

Themenschwerpunkte von „ökosan´11“:

  • Rahmenbedingungen für die ökologisch hochwertige Sanierung
  • „Haus der Zukunft Plus“ - Ergebnisse aus dem aktuellen Technologieprogramm
  • Initiativen zur Unterstützung der Markteinführung und industriellen Umsetzung von Innovationen im Bereich einer zukunftsorientierten Bauweise
  • Schlüsseltechnologien und Konzepte im „Plus-Energiehaus“
  • Demonstrationsprojekte mit neuen Technologien und innovativen Konzepten
  • Erfolgsbeispiele (Best practice)

Downloads

Zielpublikum

  • Planungs-, Architektur-, Ingenieurbüros
  • Energieverantwortliche in Unternehmen, Ämtern und Behörden
  • Installationsbetriebe, Fassadenbauer, Fertighausteilhersteller
  • Glas- und Dämmstoffindustrie
  • Forschungsinstitute, Fachhochschulen und Universitäten

Teilnehmer-Information

Die Konferenz ist kostenpflichtig - genaue Informationen sowie die online Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungswebsite.

Die Veranstaltung wird in Deutsch und Englisch abgehalten.

Kontaktadresse

AEE INTEC
Feldgasse 19
A-8200 Gleisdorf
E-Mail: seminare-aeeintec@aee.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang