Foto: Zero Emissions

Report "Transition from Uni-Directional to Bi-Directional Distribution Grids: Management Summary of IEA Task 14 Subtask 2 - Recommendations based on Global Experience" (2014)

Um den Anteil von Photovoltaik in elektrischen Verteilnetzen weiter zu erhöhen werden in diesem Bericht technische Implementierungsmöglichkeiten erläutert. Die Herausforderungen auf unterschiedlichen Spannungsebenen im Verteilnetzbetrieb werden darin erläutert und Konzepte aufgezeigt die in einigen Ländern bereits umgesetzt wurden, um den Übergang von unidirektionalen zu bidirektionalen Verteilnetzen zu ermöglichen.


Publisher: IEA Photovoltaic Power Systems Programme
English, 35 Seiten

Publication Downloads

More Information

Share this page ...

to Start