Bild: Bautafel der Wohnhaussanierung "Tschechenring"

Green IQ - Bauen mit Weitsicht: Energieeffizienz in Gebäuden

15. November 2012
aspern IQ, Seestadtstraße 27
1220 Wien, AT

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Energieeffizienz- und Umwelttechnologie" der Wirtschaftsagentur Wien.

Veranstalter

Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien

Inhaltsbeschreibung

Am Beispiel des neu errichteten Technologiezentrum aspern IQ der Wirtschaftsagentur Wien in aspern Seestadt erfahren Sie mehr über die erfolgreiche Umsetzung und Integration modernster Umwelttechnologien.

Expertinnen und Experten vor Ort informieren Sie über nachhaltige Architektur, Energieeffizienz und Lebenszyklusbetrachtung.

Workshops zu Trends und Technologien, Rahmenbedingungen für "Blue Building" sowie Förderungen für energieeffizientes Bauen und Sanieren runden das Programm ab.

Programm

Moderation: Josef Broukal

09:30 Begrüßung
Gerhard Hirczi, Wirtschaftsagentur Wien

09:40 aspern Seestadt
Rainer Holzer, Wien 3420 Aspern Development AG

09:50 aspern IQ als Beispiel für energieeffiziente Bauweise

  • Die Idee
    Fritz Kittel, Wirtschaftsagentur Wien
  • Der Plan
    Wolfgang Wildauer, ATP Wien Planungs GmbH
  • Der Bau
    Christian Pamperl, ÖSTU-STETTIN Hoch- und Tiefbau GmbH
  • Der Betrieb
    Michael A. Braun, Siemens Gebäudemanagement & -Service GmbH

10:45 Kaffeepause Infostände, Besichtigung unterschiedlicher E-LKW inkl. Beratung

11:00 Workshops inkl. Besichtigung des aspern IQ - alle 3 Workshops laufen parallel

Workshop 1 - Trends und Technologien im aspern IQ

  • Haustechnik - Planung
    Rudolf Bedenk, ATP Wien PlanungsGmbH
  • Haustechnik - Ausführung
    Andreas Pischulti, Ing. Pischulti Heizung- Klima- und Sanitär GmbH
  • Haustechnik - Betrieb
    Michael A. Braun, Siemens Gebäudemanagement & - Services GmbH
  • Warum Energieeffizienz allein zu wenig ist
    Thomas Lenzinger, GriffnerHaus AG
  • Besichtigung (ca. 50 min)
    Werner Wiedermann, Siemens Gebäudemanagement & -Services GmbH

Workshop 2 - Rahmenbedingungen für Blue Building

  • Arbeiten im aspern IQ - die Büros
    Fritz Kittel, Wirtschaftsagentur Wien
    Hannes Achammer, ATP Wien PlanungsGmbH
  • Plusenergiegebäude für Wohnen, Arbeiten und Gewerbe
    Ursula Schneider, pos architekten schneider ZT KG
  • Lebenszykluskostenbetrachtung
    Niko Kaufmann, Siemens Gebäudemanagement & -Services GmbH
  • Rechtliche Verankerung von erhöhten Baustandards und Energiemonitoring
    Klemens Leutgöb, e7 Energie Markt Analyse GmbH
  • Der wirtschaftliche Wert der Nachhaltigkeitszertifizierung
    Karl Friedl, M.O.O.CON GmbH
  • Besichtigung (ca. 30 min)
    Fritz Kittel, Wirtschaftsagentur Wien

Workshop 3 - Förderungen für Energieeffizienz, Bau und Sanierung

Interviewrunden geleitet von Josef Broukal

  • Wiener Fotovoltaik-Förderung
    Beate Ebersdorfer, Energieplanung Wien, MA20
  • Haus der Zukunft
    Claudia Dankl, Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
  • Förderungen für betriebliche Energiesparmaßnahmen
    Karin Schweyer, Kommunalkredit Public Consulting GmbH
  • ÖkoBusinessPlan Wien
    Thomas Hruschka, Wiener Umweltschutzabteilung, MA22
  • WienWin - Innovationsfördernde öffentliche Beschaffung
    Lukas Lengauer, Die Technologieagentur der Stadt Wien GmbH

EU-Förderungen:

  • Ausblick auf Intelligent Energy Europe (IEE) und Strukturfonds
    Waltraud Schmid, Executive Agency for Competitiveness and Innovation
  • Forschungsrahmenprogramm FP7 und Ausblick auf Horizon 2020
    Siegfried Loicht, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
  • Besichtigung (ca. 30 min)
    Werner Weiss, Wirtschaftsagentur Wien

13:00 Netzwerken beim Buffet, Infostände, Besichtigung unterschiedlicher E-LKW inkl. Beratung

14:30 Ende der Veranstaltung

Downloads

Teilnehmer-Information

Nähere Informationen und Anmeldung (bitte bis 7. November 2012) bei Frau Sylvia Göttinger (sh. Kontaktdaten unten).

Informationen zur Anreise sowie einen genauen Anfahrtsplan erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung.

Kontaktadresse

Sylvia Göttinger
Europa Team / Enterprise Europe Network
Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien.
Tel.: +43 (1) 4000-86183
Fax: +43 (1) 4000-86585
E-Mail: een@wirtschaftsagentur.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang