Foto: Frontansicht des sozialen Wohnbaus Utendorfgasse Wien

Basiskurs: Schimmelsanierung

17. - 19. März 2014
Österreichisches Normungsinstitut, Heinestraße 38
1020 Wien, AT

In diesem dreitägigen Basiskurs werden die Grundsätze der Schimmel­sanierung dargelegt. Darauf aufbauend gibt es drei Spezialisierungs­lehrgänge (Vermeidung, Beurteilung und Sanierung von Schimmelpilz­schäden).

Veranstalter

BauXund gemeinsam mit dem Bundesverband für Schimmelsanierung und technische Bauteiltrocknung

Inhaltsbeschreibung

Der Bundesverband für Schimmelsanierung und Technische Bauteil­trocknung hat neben den Themen Festlegung von Standards, Netzwerk, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Information einen wesentlichen Schwerpunkt im Bereich der Fortbildung.

Der BVS veranstaltet daher, koordiniert durch BauXund, die angebotenen Personenzertifizierungslehrgänge.

Durch die BVS-Mitglieder sowie wissenschaftliche und technische Experten kennt der BVS den Markt und dessen Anforderungen und Bedürfnisse sehr gut. Daher kann der BVS die Lehrgangsinhalte im Basis­lehrgang und den Spezialisierungslehrgängen am aktuellen Stand der Technik präsentieren.

Im dreitägigen Basiskurs werden die Grundsätze der Schimmelsanierung und technischen Bauteiltrocknung dargelegt.

In Spezialisierungslehrgängen können sich die TeilnehmerInnen zu Fachkräften in der Vermeidung, Beurteilung und Sanierung von Schimmel­pilzschäden zertifizieren lassen.

Zielpublikum

  • Absolventen einer höher bildenden Ausbildungsstätte (Universität, Hochschule, Fachhochschulen, HTL) für Architektur, Bautechnik, Bauphysik, Gesundheitswesen, Biologie, Immobilienmanagement u.Ä.
  • Baumeister u.Ä.
  • Gerichtssachverständige für einschlägige Fachgebiete

Teilnehmer-Information

Online Anmeldung

Kontaktadresse

bauXund
Ing. Ulrike Schwarz-Provilij, MSc (Organisation)
Tel.: +43 (680) 247 16 27
Fax: +43 (1) 360 70-808
E-Mail: schwarz@bauxund.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang