Foto: Frontansicht des Passivhauskindergartens Ziersdorf

Seminar: Zertifizierter Passivhaus Handwerker

25. - 29. November 2013
Sonnenplatz Großschönau
3922 Großschönau, AT

Erstmals in Österreich wird die Schulung zum “Zertifizierten PassivhausHandwerker” durchgeführt. Dieser praxisorientierte Lehrgang vermittelt allen Handwerker, die beim Bau eines Passivhauses beteiligt sind, gewerksübergreifend das theoretische und praktische Fachwissen über die Passivhaustechnik.

Inhaltsbeschreibung

Einführung, Grundlagen und Aspekte energieeffizienten Bauens, Schnittstellen der Handwerker, Gebäudehülle im Massiv-, Holz- und Mischbau, Wärmebrücken vermeiden, Luftdichtheit herstellen, Haustechnik, Lüftung und Heizung im Passivhaus, Sanierung auf Passivhausstandard, Wirtschaftlichkeit.

Zielpublikum

  • Handwerker aus dem Bau- und Baunebengewerbe
  • Poliere und Partieführer
  • Maurer
  • Zimmerer
  • Lüftungstechniker
  • Dachdecker
  • Spengler
  • Installateure
  • Elektriker
  • Fensterhersteller
  • Bautischler
  • uvm.

Teilnehmer-Information

Die Kosten von EUR 990,- (exkl. MwSt.) beinhalten Seminarunterlagen, Prüfungsgebühr und Pausenverpflegung (exkl. Mittagessen und Übernachtung).

Kontaktadresse

Ing. Michael Zahrl
Sonnenplatz 1
A-3922 Großschönau
Tel.: +43 (2815) 7727016
E-Mail: m.zahrl@sonnenplatz.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang