Foto: Frontansicht des sozialen Wohnbaus Utendorfgasse Wien

OPEN LAB: - forschen - planen - vermitteln - 20 Jahre Passivhaus

10. - 13. November 2011
Siebensterngasse 42/10
1070 Wien, AT

Im OPEN LAB wird demonstriert, wie ein denkmalgeschütztes Gründerzeitbüro nachhaltig saniert wird - bis hin auf Passivhausniveau.

Veranstalter

ARGE HAUSVERSTAND

Inhaltsbeschreibung

Die Architekten und Energieberater der ARGE HAUSVERSTAND engagieren sich seit über 20 Jahren in Österreich und Deutschland im energieeffizienten und nachhaltigen Bauen. Einer der Schwerpunkte liegt in der Sanierung zu nachhaltigen Gebäuden mit ökonomisch-ökologisch und hohem sozialem Anspruch.

Zu den internationalen Tagen des Passivhauses feiert HAUSVERSTAND.COM 20 Jahre Passivhaus. Im OPEN LAB wird demonstriert, wie ein denkmalgeschütztes Gründerzeitbüro nachhaltig saniert wird - bis hin auf Passivhausniveau.

Präsentiert werden

  • Innendämmlösungen mit ökologischen Dämmstoffen (u.a. von Saint Gobain, Ytong, Isocell, Variotec)
  • neueste Entwicklungen bei Passivhausfenstern und Sanierungslösungen für Kastenfenster (u.a. von Fenster-Stefan GmbH, Wiener Komfortfenster; Arch Georg Lux)
  • Innovative Baustoffe wie Dämmbeton und Glasschaumgranulat (u.a. von Technopor)
  • Prototypen zur aktiven Energiegewinnung, wie die Pelletsheizung mit Sterlingmotor (von ÖkOFEN), die Windturbine für den urbanen Bereich (sf-architektur) sowie Fotovoltaiksysteme (Kraft der Sonne)
  • Tageslichtlenkung und energieeffiziente Beleuchtung (von Zumtobel, Bartenbach)

Programm

Donnerstag 17 Uhr

Am Vorabend der internationalen Tage des Passivhauses wird mit Fachleuten über die Zukunft des „nachhaltigen Passivhauses" diskutiert.

Eingeladen sind unter anderen VertreterInnen von IG Passivhaus, ÖGNB, ÖGNI, ÖGUT, IBO, Österr. Ökologieinstitut (ecology), Wiener Wohnfonds, Bundesdenkmalamt, Bmvit, FFG, AIT, ...

Moderation: Franz Artner (Chefredakteur a3B:tec)

Freitag ab 15 Uhr

Widmet sich den Architektenkollegen

Das zu diskutierende Thema lautet: Ist Sanieren nachhaltiger als neu bauen?

Samstag ab 15 Uhr

Widmet sich den Baugruppen

Diese soziale und demokratische Form des Bauens erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es ist eine Live-Schaltung zu den Mitgliedern eines sich im Bau befindlichen Baugruppen-Passivhausprojektes in Frankfurt geplant.

Mit Alexander Riell (Chefredakteur Baumagazin).

Sonntag ab 15 Uhr

Auch am Sonntag ist das OPEN LAB für Interessenten und Networking geöffnet.

Kontaktadresse

ARGE HAUSVERSTAND
Architekturbüro und Büro für Bauphysik
1070 Wien, Siebensterngasse 42/10
Tel.: +43 (1) 2767487
E-Mail: office@hausverstand.com

Diese Seite teilen ...

zum Anfang