Foto: Fenster des Freihofs Sulz

Themendialog: Ressourcenmanagement im Bauwesen

3. Mai 2011
Haus der Bauwirtschaft (Festsaal), Schaumburgergasse 20/8
1040 Wien, AT

Aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Themenbereich nachhaltiges Bauen

Inhaltsbeschreibung

Der Themendialog findet im Rahmen des Projekts „Informationszentrale nachhaltig Bauen für Wiener Bauwirtschaft und Öffentlichkeit“ statt. Das Projekt wird über die Förderschiene „Kommunikation“ der ZIT - Technologieagentur der Stadt Wien gefördert und vom Fachverband der Stein- und keramischen Industrie unterstützt.

Programm

  • 14:00 Begrüßung
    Dr. Carl Hennrich (FV Steine-Keramik)
  • 14:15 Einleitung
    DI Susanne Supper (ÖGUT)
  • 14:30 Der österreichische Ressourceneffizienz Aktionsplan
    DI Christopher Manstein (Lebensministerium, Ressourceneffizienz und Ressourcenmanagement)
  • 14:55 Umweltdeklarationen für Bauprodukte - Deklarieren wir das Richtige, Wichtige?
    Mag. Hildegund Mötzl (IBO)
  • 15:20 Kaffeepause, Vernetzung
  • 15:40 Sind Siedlungen und Infrastrukturen unsere zukünftigen Lagerstätten?
    Prof. Dr. Helmut Rechberger (TU Wien, Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft)
  • 16:05 Recyclingfähig Konstruieren
    DI Ursula Schneider (pos architekten ZT KG)
  • 16:30 Diskussion und Resümee
    DI Johannes Fechner (17&4 Organisationsberatung GmbH)
  • 17:00 Ende der Veranstaltung

Moderation: Dr. Herbert Greisberger (ÖGUT)

Downloads

Teilnehmer-Information

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung bis spätestens 29.4.2011 unter nachhaltig-bauen@oegut.at wird gebeten.

Kontaktadresse

ÖGUT – Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
Tel.: +43 (1) 315 63 93 - 10
Fax: +43 (1) 315 63 93 - 22
E-Mail: nachhaltig-bauen@oegut.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang