Bild: Frontansicht des Kompetenzzentrums ENERGYbase

Workshop: Plus-Energiegebäude - Anforderungen & Wege zur Umsetzung

30. November 2010
Architekturzentrum Wien, Podium
Wien, AT

Ziel war es interessierten Bauträgern und PlanerInnen einen Einblick in den aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung in diesem Themengebiet zu geben.

Inhaltsbeschreibung

Das Stadtentwicklungsgebiet aspern Die Seestadt Wiens strebt eine überdurchschnittliche energetische Gebäudeeffizienz und für manche Baufelder das Ziel der Realisierung von Plus- Energie-Gebäuden an. Ziel der Veranstaltung war es, interessierten Bauträgern und PlanerInnen einen Einblick in den aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung in diesem Themengebiet zu geben, und mit ForscherInnen und ArchitektInnen u. a. zu folgenden Fragen zu diskutieren:

  • Welche Technologien sind für Plus-Energie Wohnhäuser heute schon einsetzbar?
  • Auf welche zukünftigen technischen Trends und Produktentwicklungen soll Rücksicht genommen werden?
  • Welche Technologien könnten prototypenhaft in aspern Seestadt umgesetzt werden?

Programm

Moderation: Claudia Dankl, ÖGUT

Diese Seite teilen ...

zum Anfang