Foto: Fenster des Freihofs Sulz

Seminar: Energieberater A-Kurs

18. - 27. Feb 2010
BETZ Großschönau
3922, Großschönau, AT

Ständig steigende Energiepreise und die Abhängigkeit von ausländischen Energielieferanten machen es notwendig, sich mit energiesparendem Bauen und Sanieren zu beschäftigen.

Inhaltsbeschreibung

Das notwendige Basis-Wissen dazu und eine individuelle Beratung erfahren die angehenden Bauherren (Privathaushalte oder Unternehmen) durch Energieberatungen.

Basis der Beratung ist ein Überblick über die Möglichkeiten der rentablen und rationellen Energienutzung. Gemeinsam werden bei der Beratung die optimalen Lösungen für den Bauherrn, als auch die optimale energetische Ausnutzung erarbeitet. Weiters agiert der/die EnergieberaterIn als Entscheidungshilfe und motiviert zur Verwendung von erneuerbaren Energieträgern.

Durch die Ausbildung zum Energieberater ergibt sich ein breites Spektrum an möglichen Qualifikationen. Nach Absolvierung des Grundkurses A haben die TeilnehmerInnen folgendes Wissen:

  • Ansprechperson für Ratsuchende vor Ort
  • Energieprobleme erkennen und meinungsbildend aufzeigen
  • Fragestellungen der zu Beratenden beantworten und den Kontakt zu entsprechenden Fachleuten herstellen
  • Motivation der Ratsuchenden zur Eigeninitiative bei Energie- und Umweltfragen
  • die grundlegenden Ansprüche der Bau- und Sanierungswilligen erkennen und umsetzen

Nach Absolvierung des Energieberater A-Kurses sind die Teilnehmer berechtigt, den F-Kurs zu besuchen. Dieser vervollständigt den Beruf des "Energieberaters".

Programm

  • Teil 1: 18. bis 20. Februar 2010
  • Teil 2: 25. bis 27. Februar 2010

Zielpublikum

Baumarktkundenbetreuer, planende Bauleiter, künftige Energieberater, Haustechniker, Gemeindemitarbeiter, Ziviltechniker, Ingenieurbüros, Bauausführende, (Fach-)Planer, Architekten, uvm.

Teilnehmer-Information

Kosten

EUR 719,- (inkl. MwSt.)

Darin beinhaltet sind Seminarunterlagen, Prüfungsgebühren, Pausengetränke und Obst.

Ermäßigungen

Anmeldung

Bitte übermitteln Sie die Anmeldung schriftlich, per Fax oder per E-Mail.

Kontaktadresse

Thomas Preißinger
Tel.: +43 (2815) 7009
Fax: +43 (2815) 7003-4
E-Mail: office@betz.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang