Bild: Frontansicht des Kompetenzzentrums ENERGYbase

Tagung: Tri Alpe Adria 2009: Energieeffiziente Architektur jetzt!

4. - 5. Juni 2009
Seminarzentrum Weissensee-Haus
Weissensee, AT

Architekturtagung "Tri Alpe Adria" präsentiert beste Konzepte und vernetzt österreichische, italienische und slowenische Bauszene: Beste Konzepte, gebaute Beispiele, Erfahrungen aus der Praxis

Veranstalter

Tri-Alpe-Adria GenBR

Inhaltsbeschreibung

Von Donnerstag, 4. bis Freitag, 5. Juni 2009 findet in Weissensee in Kärnten zum zweiten Mal die "Tri Alpe-Adria" statt. Der dreisprachige Architekturkongress vernetzt die österreichische, italienische und slowenische Bauszene. Die Tagung vermittelt Trends, bewährte Lösungen aber auch Kooperationspartner aus den unterschiedlichsten Fachbereichen und den drei Ländern.

"Unser Ziel ist es, eine Plattform zu etablieren, in der sich die energieeffiziente Bauszene des Alpe-Adria-Raums vernetzt", erläutert Passivhausexperte Christof Müller, einer der Veranstalter der "Tri Alpe Adria". Die internationale Tagung findet im Juni zum zweiten Mal in Kärnten am Weissensee statt. Die "Tri Alpe-Adria"versammelt die Speerspitze an Praktikern zum Thema Energieeffizientes Bauen weit über den Alpe-Adria Raum hinaus.

Neuestes Wissen, Erfahrungsaustausch und Vernetzung

So zeigt etwa der renommierte Vorarlberger Architekt Johannes Kaufmann aktuelle energieeffiziente Beispiele der Vorarlberger Bauschule. Der norddeutsche Passivhaus-Pionier und Logistik-Guru Folkmer Rasch gibt Tipps und Informationen zum Thema energie- und kosteneffizientes Bauen. Architekten, Fachplaner und Bauträger aus Norditalien und Slowenien berichten von innovativen Lösungen, bewährten Details und Forschungsergebnissen.

Exkursion inklusive: Teilnehmer on the road

Ein Highlight der Veranstaltung ist die integrierte Halbtagesexkursion zu exzellenten Baubeispielen in Kärnten. Per Bus erleben die Teilnehmer vielfältige energieeffiziente Architektur, vorgestellt von den Architekten, Fachplanern und Bauherrn vor Ort. Zur "Tri Alpe Adria" erscheint ein Tagungsband in englisch.

Kontaktadresse

Tri-Alpe-Adria GenBR
Hans-Joachim Goegl
Tel.: +43 (5574) 44729
Fax: +43 (5574) 44729-4
E-Mail: hansjoachim@goegl.com

Diese Seite teilen ...

zum Anfang