Foto: SOL4 Büro- und Seminarzentrum Eichkogel

Seminar: Bauen und Planen mit Vakuumdämmung

30. Jänner 2009
Techcenter in Linz - Winterhafen, Hafenstraße 47-51
4020 Linz, AT

Wie wird mit Vakuumdämmung richtig geplant? Welche Befestigungsmöglichkeiten gibt es? Welche Anforderungen werden an die Bauphysik gestellt?

Veranstalter

TB-Panic

Inhaltsbeschreibung

Vakuumdämmung wird bereits häufig im Bauwesen eingesetzt. Der Wunsch nach schlanken Konstruktionen, oder schlichtweg der fehlende Platz zur Anbringung einer herkömmlichen Dämmung sind Bereiche, in denen Vakuumdämmung ihre Vorteile ausspielen kann.

  • Wie wird mit Vakuumdämmung richtig geplant?
  • Welche Befestigungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Anforderungen werden an die Bauphysik gestellt?
  • Antworten dazu erhalten Sie im Seminar "Planen und Bauen mit Vakuumdämmung".

Programm

  • 08:30 Eintreffen der Gäste
  • 09:00 Beginn des Seminars
    • Was ist Vakuumdämmung
    • Arten, Funktion, Eigenschaften, Vor- und Nachteile
    • Bauphysikalische Anforderungen
    • Dampfdiffusion, Wärmebrücken (Berechnungsmethoden, Auswirkungen auf die Dauerhaftigkeit
    • Befestigungsmöglichkeiten an Wand, Decke, Boden
    • Standardaufbauten und Standarddetails
    • Qualitätssicherungsmaßnahmen
    • Gewährleistung und Haftung
    • Praxisbeispiele
  • 17:00 Ende des Seminars

Downloads

Teilnehmer-Information

Anmeldung

Bitte senden Sie das Anmeldeformular (sh. Download) per Post, Fax oder E-Mail an die unten angeführte Kontaktadresse.

Kontaktadresse

TB-Panic
Blindenmarkt 7
4600 Schleißheim
E-Mail: office@tb-panic.at
Tel.: +43 (7242) 206-996

Diese Seite teilen ...

zum Anfang