Foto: Frontansicht des Einfamilien-Passivhauses in Pettenbach

Symposium: Tri Alpe Adria

30. - 31. Mai 2008
Weissensee/Kärnten, AT

Tri-Symposium zum Thema "Energieeffiziente Althaussanierung - Praktische Lösungen, Technik, Trends"

Veranstalter

Veranstalter sind die Tri-Gründer Drexel und Weiss und stromaufwärts Photovoltaik sowie die Kärntner Unternehmen Weissenseer Holz-System-Bau und der Dämmstoffexperte Sto, die bisher für die Passivhaustagung in Weissensee verantwortlich zeichneten.

Inhaltsbeschreibung

Die "Tri Alpe Adria" über energieeffiziente Althaussanierung wendet sich an ArchitektInnen, EnergieberaterInnen, Wohnbauträger und FachplanerInnen aus Kärnten, der Steiermark, Norditalien und Slowenien und wird dreisprachig durchgeführt werden.

Die organisatorische Handschrift kommt von Hans-Joachim Gögl und Monika Stelzl, moderieren wird Helmut Krapmeier.

Programm

Freitag, 30. Mai 2008

  • 9:00 Uhr Begrüßung namens der Veranstalter
    Hans-Joachim Gögl, Programm und Organisation
    Durch die Tagung führt Sie Helmut Krapmeier
  • 9:15 Uhr Drei Perspektiven zur Entwicklung der Märkte und der Energiepolitik in Österreich, Italien und Slowenien.
  • 9:30 Uhr Sanierung mit Passivhauskomponenten - Bedeutung, Potenziale und Konzepte
    Martin Ploß(A), Energieexperte für Althaussanierung im Energieinstitut Vorarlberg
    Fragen aus dem Publikum
  • 10:00 Uhr Energetische Gebäudesanierung mit Faktor 10
    Architekt Burkhard Schulze-Darup(D), einer der führenden Experten im deutschsprachigen Raum, präsentiert beste Projekte.
    Fragen aus dem Publikum
  • 11:00 Uhr Pause
  • 11:30 Uhr Photovoltaik: Der beste Strom fürs Passivhaus -Ausgangslage, Potentiale, internationale Trends
    Thomas Nordmann(CH), einer der europaweit führenden PV-Experten bietet einen Einstieg, Überblick und einen Insider-Blick in die aktuellen Entwicklungen zum Thema solare Stromversorgung.
  • 12:30 Uhr Mittagessen

Die Exkursion: Hochenergieeffizientes Bauen

14:00 - 18:00 Uhr
Alle Teilnehmenden »erfahren« mit Bussen drei außergewöhnliche energieeffiziente Architekturbeispiele, präsentiert vom Architekten und Fachplaner vor Ort.

  • Schwimmhaus in Passivhausstandard
    Arch. Tribus
  • Öko-Volksschule mit Photovoltaikintegration
    Arch. Ronacher
  • Seniorenwohnheim Steinfeld
    Arch. Wissounig

Tri|Night

20:00 Uhr
Tri|Night mit dem Nordpolreisenden Sepp Friedhuber und der österreichischen Gitarrenlegende Peter Ratzenbeck, Buffet und gemütliches Beisammensein. Alle sind eingeladen!

Samstag, 31. Mai 2008

  • 9:00 Uhr Exzellente Sanierung 1: EXPOST Bozen
    Das erste Passivhaus-Bürogebäude Italiens.
    Architekt Michael Tribus(I)
    Fragen aus dem Publikum
  • 10:00 Uhr Exzellente Sanierung 2: Produktions- und Verwaltungsgebäude Drexel und Weiss
    Arch. Gerhard Zweier(A) und Reinhard Weiss(A) über die Sanierung der Zentrale von Drexel und Weiss, in Wolfurt
  • 11:00 Uhr Pause
  • 11:30 Uhr Unsere Zukunft bestimmen wir JETZT! Die Maßnahmen von gestern reichen nicht aus
    Wolfgang Feist(D), der Erfinder des Passivhauses zu den wichtigsten Fragen, Tücken und Potentiale der Faktor 10-Sanierung
  • 12:30 Uhr Klimaschutz last call: Globale Herausforderung mit lokalem Nutzen
    Günter Lang, Geschäftsführer der IG-Passivhaus Österreich
  • 13:00 Uhr gemeinsames Mittagessen
  • Ende der Veranstaltung

Kontaktadresse

Hans-Joachim Gögl
Strategie und Kommunikation GmbH.
6900 Bregenz, Österreich
Tel.: +43 (5574) 44729
E-Mail: office@tri-info.com

Diese Seite teilen ...

zum Anfang