Foto: SOL4 Büro- und Seminarzentrum Eichkogel

Spatenstich: 1. eco²building Demonstrationsprojekt in Europa

5. Okt. 2007
Eine Welt Handel AG, Depotstraße 2
8712 Niklasdorf, AT

Die Eine Welt Handel AG - erfolgreiches Beispiel für sanfte Globalisierung!

Inhaltsbeschreibung

Gemeinsam mit ihren Partnern lädt die Eine Welt Handel AGzum Spatenstich für das neue Lager und Verwaltungsgebäude in Niklasdorf.

Die Eine Welt Handel AG - erfolgreiches Beispiel für sanfte Globalisierung!

Seit zwanzig Jahren handelt die Eine Welt Handel AG mit Produkten, die von Projektpartnern aus der ganzen Welt stammen. Durch fairen Handel zu menschenwürdigen Arbeitsplätzen in Österreich und in den Ländern des Südens beizutragen, ist das Ziel der Firma, die von der Obersteiermark aus Europas Nr. 1 in fair gehandelten Korbwaren wurde.

Unter der Geschäftsführung von Karl und Marianne Pirsch sichert die Firma in der Zwischenzeit rund 2.800 Arbeitsplätze rund um die Welt. Für ihr nachhaltiges Engagement wurden Karl Pirsch und die Eine Welt Handel AG 2006 mit dem TRIGOS Preis für verantwortungsvolle Unternehmensführung ausgezeichnet. Das kontinuierliche Wachstum führte dazu, dass die bestehenden Lagerkapazitäten mittlerweile zu gering sind und die Entscheidung getroffen wurde, einen Neubau unter nachhaltigen Gesichtspunkten zu realisieren.

HOLIWOOD - Europäisches Pilotprojekt

Im EU-Projekt HOLIWOOD werden die Eigenschaften von thermisch behandeltem Holz erforscht und innovative Holzlösungen entwickelt. Zu diesen Vorzeigeprojekten gehört der Neubau in Niklasdorf, der als erstes eco²building Europas mit einem neuartigen Holzfertigteil-Bausystem errichtet wird - damit können bis zu 90% der Heizenergie eingespart werden.

Dieser Neubau wurde von Poppe*Prehal Architekten entwickelt und umgesetzt, er wird aus Mitteln des 6. Forschungsrahmenprogramms der EU gefördert. Zwanzig Partner aus neun europäischen Ländern sind an diesem Projekt beteiligt. Koordiniert wird das Projekt von der in Steyr angesiedelten PROFACTOR Produktionsforschungs GmbH. Die Planung des Neubaus trägt zur Erreichung der klima:aktiv haus Ziele bei. Der Neubau wird im Rahmen der Programmlinie "Haus der Zukunft" unterstützt.

Programm

ab 8.00 Uhr
Flohmarkt auf dem Gelände der Eine Welt Handel AG in Niklasdorf

ab 10.00 Uhr
Come-together der Gäste aus dem In- und Ausland bei FAIRTRADE-Tee, FAIRTRADE-Kaffee und Mehlspeisenaus der Steiermark

ab 11.00 Uhr
Feierlicher Spatenstich für den Neubau mit folgenden Programmpunkten

  • Begrüßung der Gäste und Vorstellen der Eine Welt Handel AG
  • Präsentation des Bauprojektes gemeinsam mit den Architekten Poppe*Prehal, Profactor, HOLIWOOD und Vertretern der Fördergeber
  • Gespräch mit politischen Verantwortungsträgern von Bund, Land Steiermark und Gemeinde Niklasdorf
  • Spatenstich mit Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll und Landesrat Johann Seitinger als Start für den Neubau

Im Anschluss wird zu einem Nord-Süd-Imbiss mit Spezialitäten aus der Steiermark und der weiten Welt geladen!

Downloads

Teilnehmer-Information

Um Anmeldung bis 1. Oktober wird gebeten:

Für Rückfragen steht Frau Petra Löffler zur Verfügung!

Kontaktadresse

Eine Welt Handel AG
Petra Löffler
Tel.: +43 (3842) 83468
E-Mail: office@eine-welt-handel.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang