Foto: Frontansicht des KlimaKomfortHauses in Wien

11. Internationale Passivhaustagung 2007

13. April - 15. April 2007
Festspielhaus Bregenz

Das Energieinstitut Vorarlberg und das Passivhaus Institut sind Organisator der 11. Internationalen Passivhaustagung vom 13. bis 14. April 2007 im Festspielhaus Bregenz am Bodensee.

Veranstalter

  • Energieinstitut Vorarlberg
  • Passivhaus Institut

Inhaltsbeschreibung

Schwerpunkte der Tagung:

  1. Architektur + Passivhaus = nachhaltige Kultur
  2. Diskussion der Konzepte: Passiv - Aktiv - Kreativ
  3. Erfahrungen bei der Modernisierung mit Passivhaus- Komponenten
  4. Neues aus Forschung und Entwicklung: Gebäudetechnik und Gebäudehülle
  5. Behaglichkeit und Gesundheit: Untersuchungen und Erfahrungen
  6. Passivhaus-Nichtwohngebäude
  7. Umsetzung und Finanzierung

International Sessions

  1. Passive Houses in Cold Climates
  2. Passive Houses in Hot Climates
  3. Bestpractise Examples
  4. Experience with Renovation using Passive House technology
  5. Innovative Envelope Constructions
  6. Innovative systems integration
  7. Cost / Benefit Analysis

Programm

  • 13./14.04.2007 11. Passivhaustagung Bregenz
  • 15.04.2007: Exkursion zu gebauten Passivhäusern

Downloads

Zielpublikum

Die internationale Passivhaustagung ist der eingeführte Treffpunkt für den Gedankenaustausch zwischen Architekten, Planern, Entwicklern, Bauträgern und der Wissenschaft.

Teilnehmer-Information

Anmeldung per Post oder Fax an:

Convention Partner Vorarlberg
Römerstr. 2, A-6900 Bregenz
Tel: +43 (5574) 43443-23
Fax: +43 (5574) 43443-4
E-Mail: service@convention.cc
Anmeldeformular (PDF)

Kontaktadresse

Gesamtorganisation:

Energieinstitut Vorarlberg
Stadtstrasse 33, A-6850 Dornbirn
Magdalena Marg-Jenny
Tel.: +43 (5572) 31202-90
Tel. +43 (664) 5003389
E-Mail: magdalena.marg-jenny@energieinstitut.at

Zuständig für die 11. Internationale Passivhaustagung

Passivhaus Institut
Rheinstr. 44/46, D-64283 Darmstadt
Frau Barbara Löbau

Diese Seite teilen ...

zum Anfang