Foto: Fenster des Freihofs Sulz

Info-Veranstaltung: Ökologische Lösungen für Wegebau und erdberührte Bauteile

30. Mar 2007
S-HOUSE, Obere Hauptstraße 38
3071 Böheimkirchen, AT

Beispiele für Wege, Beläge und Fundamente inklusive ihrer praktischen Anwendung

Veranstalter

Gruppe Angepasste Technologie, TU Wien

Inhaltsbeschreibung

Nachhaltiges Bauen mit minimalem Energie- und Ressourcenverbrauch wird im S-HOUSE und im Schaugarten der "Materialgarten - Rohstoffe und Natur" demonstriert. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Beispiele für Wege, Beläge und Fundamente inklusive ihrer praktischen Anwendung präsentiert.

Programm

  • 09:00 Begrüßung
    DI Hannes Hohensinner, GrAT
  • 09:15 Was bedeutet ökologisches Bauen?
    Vorstellung energie- und ressourcensparender Konstruktionen für den Haus- und Gartenbau
    Mag. (FH) Rudolf Bintinger, GrAT
  • 09:45 Beton ist nicht gleich Beton
    Zwei Beispiele für Ressourcen schonende und hoch funktionelle Lösungen:
    • Bindemittel Slagstar für Ökobeton
    • Baumit Parkwegebeton - befestigte Wege ohne Flächenversiegelung
    Bmstr. Ing. Eduard Leichtfried, Wopfinger
  • 10:15 Natürlicher Wegebau mit stabilizer
    Rainer Staretschek, Stabilizer Austria
  • 10:45 Pause
  • 11:15 Praktische Vorführungen:
    • Einbau des stabilizer Bodenbelages
    • Einbau des baumit Parkwegebetons
  • 14:00 Ende der Veranstaltung

Downloads

Teilnehmer-Information

Anmeldung - per Anmeldeformular - bis 20. März 2007 bei Frau Alma Becic per
Fax: +43 (1) 58801-49533 oder per
E-Mail: contact@grat.at

Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte spätestens bis 17. März 2007 auf das Konto der Gruppe Angepasste Technologie, Kontonr. 096 444 28 600 bei der Bank Austria Creditanstalt BLZ 12000.

Kontaktadresse

Gruppe Angepasste Technologie
Tel.: +43 (1) 58801-49523
E-Mail: contact@grat.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang