Foto: Wohnhaus der SolarCity

ECOconstruction Kooperationsbörse

24. Feb 2005 - 25. Feb 2005
Four Points Sheraton
Bozen, IT

Die Kooperationsbörse ist ein europäisches Forum für Unternehmer, Planer und Forschungseinrichtungen, die sich dem energieeffizienten und umweltgerechten Bauen verpflichten.

Inhaltsbeschreibung

Als Unternehmer aus dem Baugewerbe suchen Sie Hersteller von innovativen Materialien, Anlagen und Systemen für umweltgerechte Bauweisen, oder Sie suchen den Zugang zu Forschungseinrichtungen, Architekten und Planern.

Als Forschungseinrichtung möchten Sie Ihre Ergebnisse den führenden Unternehmen und Planern vorstellen oder Kontakte zu innovativen Betrieben knüpfen.

Als Hersteller, Entwickler und Händler von ökologischen Baumaterialien und Systemen, die die Umwelt besonders schützen, wie z.B. Anlagen auf Basis erneuerbarer Energien, suchen Sie Abnehmer für Ihre Produkte.

Als Architekt, Planer oder Ingenieur suchen Sie Bauunternehmen oder Installateure, die Ihre Zeichnungen in ein fertiges, nachhaltiges Bauwerk verwandeln.

Die Kooperationsbörse bietet die Möglichkeit mit neuen Firmen/Forschungsunternehmen etc. persönlich in Kontakt zu treten und dadurch längerfristig neue Marktchancen zu erkennen und mit den richtigen Geschäftspartnern umzusetzen!

Programm

Siehe Veranstaltungsfolder

Downloads

PDF Dokument
20K
Veranstaltungsfolder

Zielpublikum

Unternehmer, Planer und Forschungseinrichtungen

Teilnehmer-Information

Teilnehmen können Sie durch Ausfüllen und Retournieren eines Anmeldeformular (Deadline: 3.Dezember 2004).

Die Teilnahmegebühr ist nach Betriebsgröße gestaffelt:

  • von 1 - 10 Mitarbeiter: 150,- EUR
  • von 11 - 50 Mitarbeiter: 200,- EUR
  • von 51 - 250 Mitarbeiter: 250,- EUR
  • über 250 Mitarbeiter: 300,- EUR

Kontaktadresse

Handelskammer Bozen - International
Projektleiter: Manfred Andergassen
Tel.: ++39 (471) 945669
Fax: ++39 (471) 945500
E-Mail: ecoconstruction@hk-cciaa.bz.it

Diese Seite teilen ...

zum Anfang