Haus der Zukunft in der Praxis
Themenworkshop 1: Bedeutung von Qualitätslabels für nachhaltige Gebäude und Komponenten

30. Jan 2004
Bank Austria Creditanstalt, Festsaal, 1. Stock, Renngasse 2,
1010 Wien, AT

Im nachhaltigen Haus der Zukunft kommen qualitativ hochwertige und ökologisch verträgliche Materialien und Komponenten verstärkt zum Einsatz. In diesem Workshop sollen Projektergebnisse, Erfahrungen und bestehende Labels für Bauprodukte vorgestellt werden.

Veranstalter

HAUS der Zukunft

Inhaltsbeschreibung

Im nachhaltigen Haus der Zukunft kommen qualitativ hochwertige und ökologisch verträgliche Materialien und Komponenten verstärkt zum Einsatz. In diesem Workshop sollen Projektergebnisse, Erfahrungen und bestehende Labels für Bauprodukte vorgestellt werden. Es wird die Frage diskutiert, welchen Wert Qualitätslabels für Gebäude und Produkte derzeit für das nachhaltige Bauen haben und ob Labels ein wirkunsgvolles Instrument in Bezug auf die Stärkung des nachhaltigen Bauens sind bzw. sein können.

Downloads

Kontaktadresse

robert-freund@oegut.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang