Foto: Frontansicht des Gemeindezentrums Ludesch

Seminar: Wärmetechnische Gebäudesanierung

5. Nov 2003
TWW an der FH Braunschweig/Wolfenbüttel
Wolfenbüttel, DE

Praktische Bauphysik für die Planung und Ausführung

Veranstalter

VDI-Wissensforum GmbH

Inhaltsbeschreibung

Wärmetechnische Betrachtung von Gebäuden (Heizgewohnheiten früher und heute)

  • Der anschauliche k-Wert
  • Dämmdicken im Dachbereich
  • Wärmeverluste: Wärmebrücken, Störstellen durch Luftströmung
  • Vom k-Wert zum Bauteilverbrauch
  • Schimmelbildung: Ursachen und Vermeidung
  • Tauwasserbildung in Leichtbaukonstruktionen
  • Feuchteprobleme bei der Dämmung von Außenwänden
  • Konstruktionsbeispiele und Ausführungshinweise

Programm

05. November 2003
(9:00 Uhr bis gegen 17:00 Uhr)

  1. Raumluftfeuchte, Oberflächentemperatur, Mindestwärmeschutz
    Experiment: Den Taupunkt finden - Neue Anforderungen an den Mindestwärmeschutz - Sicherer Umgang mit Wärmebrücken
  2. Wachstumsbedingungen des Schimmels
    Ursachenanalyse bei Schimmelbildung - Maßnahmen gegen den Schimmel an der Wand
  3. Anforderungen der EnEV - Sanierung im Altbaubestand
  4. Workshop: Feuchtesicheres Dämmen und Dichten mit Condetti®
    Bearbeitung kniffeliger Anschlußdetails bei der Bestandssanierung - Traufe und Ortgang, Loggia, Fenstersturz
  5. Wärmebrückenberechnung
    Optimierungen mit THERM (Finite Element Simulator)
  6. Wirkungsvolle Lüftungsstrategien im Wohnungsbau
    Bautechnik trifft Haustechnik

Hinweis:
Condetti® ist ein Planungsworkshop in Meta-Plan-Technik. Eine Gruppe bis zu 5 Personen kann Planungsdetails im Maßstab 1:2 selbstständig entwerfen und optimieren. Das Ergebnis wird im Plenum diskutiert.

Downloads

PDF Dokument
64K
Programm und Infoblatt

Zielpublikum

  • Fachplaner Bau- und Technischer Ausrüstung
  • Architekten, und Bauingenieure,
  • Fachleute aus der Bau-, Wohnungs- und Energiewirtschaft
  • Energieberater und Bausachverständige

Teilnehmer-Information

Teilnehmerbeitrag: 440,- EUR

Im Leistungsumfang sind die Pausengetränke und an jedem vollen Seminartag ein Mittagessen (MWSt.-pflichtig) enthalten. Ein ausführliches Handbuch wird den Teilnehmern am Veranstaltungsort ausgehändigt.

Die Anmeldung kann über das Online-Anmeldeformular erfolgen.

Kontaktadresse

VDI-Wissensforum GmbH
Kundenzentrum
Postfach 10 11 39
40002 Düsseldorf
Telefon +49 (0)211 6214-201
Telefax +49 (0)211 6214-154
E-Mail: wissensforum@vdi.de

Diese Seite teilen ...

zum Anfang