Foto: Frontansicht des Gemeindezentrums Ludesch

Seminar: Fassade light

2003-02-14
IP.ONE, Fernkorngasse 10, 1100 Wien
Wien, AT

Weiterbildungsveranstaltung

Veranstalter

Robert Korab (raum&kommunikation)
Johannes Fechner (17&4)

Inhaltsbeschreibung

Das Seminar "FASSADE light" ist eine exklusive, konzentrierte Weiterbildungsveranstaltung im kleinen Kreis, geleitet von führenden PraktikerInnen der Baubranche.

Das Seminar vermittelt einen Überblick über Materialien und Systeme - vom hochgedämmten Holztafelleichtbauelement über Metallleichtbaufassaden bis zur transluzenten Polykarbonatfassade Einsatzbereiche - Kriterien für die optimale Systemwahl für Einfamilienhaus, Geschosswohnbau, Bürohochhaus und Produktionshalle Verarbeitung und Qualitätssicherung - Elementierung, industrielle Vorfertigung, Montage, Bauabwicklung Kosten - Systemkostenvergleich unterschiedlicher Fassadentypen.

Programm

Seminarleitung: Arch. Dipl.-Ing. Heinz Geza Ambrozy, Architekt, Spezialist im Bereich Detailplanung Holzbau-Leichtbau

Referenten:

Dipl.-Ing. Michael de Saldanha, Technische Universität München
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bauklimatik und Haustechnik
Thema: Klima-Hülle - Funktionale, energetische und raumklimatische Aspekte der Fassade

Arch. Florian Nagler, München
Thema: Holzbauten mit Kunststofffassaden

N.N., Firma Alu König (angefragt), Wien
Thema: Metall-Glas-Fassade (Alu-Stahl) "Impulse für den Fassadenbau"

N.N., Firma Glöckel (angefragt), Obergrafendorf/NÖ
Thema: Industrielle Vorfertigung von Holzbauelementen (Wand, Dach) - Problembereiche aus der Sicht des Produzenten

Zielpublikum

hellhörige Profis, Planer und Bauausführende; alle Menschen, die mit Herz und Seele das Baugeschehen mitbestimmen.

Teilnehmer-Information

Kosten: Euro 450.- inkl. USt.
Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kontaktadresse

raum & kommunikation · Korab KEG
entwickeln . planen . bauen
forschung · beratung · mediation
Matznergasse 8 Top 5
A 1140 Wien
Tel.: +43 1 7866559
Fax: +43 1 98898254

Diese Seite teilen ...

zum Anfang