Foto: Frontansicht der Schule Schwanenstadt

Die Zukunft des Wohnens

Dienstag, 08. Oktober 2002, 15:00 bis 20:00 Uhr, 14:00 Uhr Sonderführung Ausstellung 9=12 Neues Wohnen in Wien


Architekturzentrum Wien im Museumsquartier, 1070 Wien, Museumsplatz 1

14. Wohnsymposium zum Thema "Architektur im Wohnbau"

Veranstalter

Der Standard, Die Architektenkammer, Wüstenrot, Das Fachmagazin "Wohnen Plus"

Inhaltsbeschreibung

Begrüßung

  • Arch. Mag. Gerhard Steixner, Vorsitzender Sektion Architekten, Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland

Einstieg ins Thema

  • Mag. Dietmar Steiner, Direktor Architekturzentrum Wien

Statements der Experten

  • Dipl. Ing. Adolf Krischanitz, Architekt Wien, Professor Universität der Künste Berlin
  • Dr. Herbert Greisberger, Generalsekretär Österr. Gesellschaft für Umwelt und Technik Wien, Schirmmanagement "Haus der Zukunft" für BMVIT

Standpunkte der Praktiker

  • Mag. Michaela Mischek, Geschäftsführerin Mischek Bauträger, Wien
  • Ing. Ewald Kirschner, Vorstandsdirektor Gesiba, Gemeinnützige Siedlungs- und Bauaktiengesellschaft Wien

Diskussion

Debatte der Politiker

  • Dipl. Ing. Rudolf Schicker, Stadtrat für Stadtentwicklung Wien, SPÖ
  • Johann Padutsch, Stadtrat für Raumplanung Salzburg, Bürgerliste

Moderator: Dr. Gerfried Sperl, Chefredakteur Der Standard

Programm

PDF Dokument
12K
Veranstaltungsprogramm und Anmeldeinformationen

Teilnehmer-Information

Ein Teilnehmerbeitrag von € 78,-- (€ 65,-- zuz. 20% Ust. incl. Abendessen und Getränke) wird mit der Anmeldebestätigung in Rechnung gestellt.
Beschränkte Teilnehmerzahl, Reihung nach Einlangen
Teilnehmer-Betreuung: Alexander Dolezal, Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr, Tel.: 01/513 19 13

Kontaktadresse

Fachmagazin "Wohnen Plus"
1010 Wien, Singerstraße 8/10
Fax: 01/513 1913-3
E-Mail: wohnen.plus@aon.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang