Foto: Wohnhaus der SolarCity

Architekturtage 2002

27. und 28. September 2002
Schauplätze in ganz Österreich und zentral- und osteuropäischen Ländern

Zwei Tage Programm für neugierige Stadtbewohner, global denkende Lokalpatrioten und ambitionierte Bauherrn.

Veranstalter

Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten in Kooperation mit der Architekturstiftung Österreich.

Inhaltsbeschreibung

Ein Projekt der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten in Kooperation mit der Architekturstiftung Österreich.
Die Architekturtage sind eine österreichweite, 2-tägige Veranstaltung mit Partnern in zentral- und osteuropäischen Ländern. Ziel ist es, durch die Kooperation möglichst vieler Organisationen die an Architektur interessierte Öffentlichkeit verstärkt anzusprechen sowie diese Kreise zu erweitern.

Die Architekturtage beschäftigen sich mit dem Entstehungsprozess von Architektur an der Schnittstelle zwischen Kunst, Technologie und Gesellschaft und sollen die Rolle der ArchitektInnen in diesem Prozess transparent machen.

In bundesländerspezifischen Themenstellungen wird die Alltagsqualität von Architektur an konkreten Beispielen erforscht und vermittelt.

Programm

27. September
Open House der Architektur: Bauvisiten und Atelierbesuche, Einsichten in die Arbeitswelt und ausgewählte Architekturen

28. September
Installationen/Interventionen, Vorträge, Feste: Thematische Bespielung eines Areals/Bauwerkes mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung

Kontaktadresse

art:phalanx
Kunst- und Kommunikationsbüro
Schottenfeldgasse 72/2/5
A-1070 Wien
T (+43-1) 524 98 03-0
E-mail: office@artphalanx.at
Internet: www.artphalanx.at

Architekturstiftung Österreich
Krugerstraße 17/2
A-1010 Wien
T (+43-1) 513 08 95
E-mail: aaf@aaf.or.at
Internet: www.aneta.at

Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Karlsgasse 9/2
A-1040 Wien
T (+43-1) 505 58 07
E-mail: office@arching.at
Internet: www.arching.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang