Foto: ChristophorusHaus

Strategieentwicklung für (technische/wirtschaftliche Machbarkeit von) energieautarken Gebäuden

Entwicklung einer Strategie für die industrielle Serienfertigung von ökologischen Passivhäusern mit Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen als Grundlage für die Verbreitung von nachhaltigen Lösungen in der Fertigteilhausproduktion und im Einfamilienhausbau

Kurzbeschreibung

Ziele

Vorrangiges Ziel ist die Machbarkeitsdemonstration eines (solar- und bio-) thermisch betriebenen energieautarken Hauses ohne Nutzungskomforteinbußen. Darüber hinaus sollen der Verbrauch an grauer Energie, Umwandlungsverluste und die Entsorgungsproblematik möglichst minimiert werden.

Die Arbeitspakete sind

  • Theoretische Grundlagen I
  • Theoretische Grundlagen II
  • Input Komponenten
  • Speicher
  • Nutzanwendungen
  • Synthese
  • Projektmanagement

Ziel sind Demonstrationsanlagen in den am Projekt beteiligten Partnerländern Österreich, Schweiz und Italien.

Projektbeteiligte

Projektleiter

Dr. Robert Wimmer
GrAT - Gruppe Angepasste Technologie, TU Wien

Projekt- bzw. KooperationspartnerInnen

Kontaktadresse

Dr. Robert Wimmer
GrAT - Gruppe Angepasste Technologie, TU Wien
Wiedner Hauptstraße 8-10
A-1040 Wien
Tel.: +43 (1) 58801-49523
E-Mail: contact@grat.at
Internet: www.grat.at, www.s-house.at, www.nawaro.com

This content in English

Diese Seite teilen ...

zum Anfang