Foto: Frontansicht des KlimaKomfortHauses in Wien

Einfamilienhaus Mayrhofer (Öhling, Niederösterreich)

Einfamilienhaus nahe am Passivhausstandard mit kontrollierter Lüftung und Wärmerückgewinnung

Status

Baubeginn: 2001

Fertigstellung: 2002

Kurzbeschreibung

Das Passivhaus ist auf dem nach Süden abfallenden Hang mit der Breitseite nach Süd ausgerichtet situiert.

Von Süden her wird das Grundstück über die Gemeindestraße über einen Zufahrtshof erschlossen. In diesem Hof befindet sich die Überdachung des Autoabstellplatzes (Carport).

Nördlich davon befindet sich das nicht beheizte Nebengebäude, das ausschließlich Lagerzwecken dient. Der Hauseingang befindet sich an der Südseite zwischen Neben- und Hauptgebäude. Der Kellerbereich (nur das Nebengebäude ist unterkellert) ist gänzlich unbeheizt und dient ausschließlich für Lagerzwecke und es befindet sich darin der Technikraum.

Das Hauptgebäude ist nicht unterkellert.

Bruttogeschoßfläche: 226.00 m2
Beheizte Nutzfläche: 172,9 m²

Energiekonzept:

Erdkollektor für Luftvorkonditionierung, kontrollierte Be- und Entlüftung mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung.

Energiekennwerte:

  • Heizwärmebedarf: 17,7 kWh/m²a
  • Heizwärmelast: 11,9 W/m²

Konstruktion:

  • Fundamentplatte:
    • Stahlbeton gedämmt,
    • 1,5cm OSB Verlegeplatte
    • Filzlage
    • 1,5cm OSB
    • 35cm Träger+Zellulose
    • Betonplatte
  • Außenwand:
    • Holzriegel mit Dämmständer
    • 1,5cm GKF
    • 3cm Lattung (Installationsebene)
    • 1,5cm OSB
    • 35cm PN-Dämmständer mit Zellulose
    • 1,6cm Agepan DWD
    • Wandschalungsbahn
    • 5cm Lattung
    • Lärchenlattung
  • Decke/Dach:
    • GKF
    • 3cm Lattung (Installationsebene)
    • 1,5cm OSB
    • 40,6cm TJI-Träger mit Zellulose in Gefälle
    • 1,6cm Agepan
    • Staffel 6cm (Hinterlüftung)
    • 3cm Rauhschalung
    • unbesandete Bitumenbahn
    • Edelstahl-Deckung
  • Dach:
    • Kastenelement mit Dämmständer
  • Fenster:
    • Lärchenholzfenster
    • g-Wert 53%
    • Thermix Abstandhalter
    • psi Einbau =-0,02W/m²K
  • U-Werte:
    • Fundamentplatte: 0,12 W/m²K
    • Außenwand: 0,09 W/m²K
    • Dach: 0,09 W/m²K
    • Fenster: Ug = 0,7 W/m²K

Haustechnik:

Luftheizung, Lüftungsgerät mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung, Erdwärmepumpe für Warmwasserbereitstellung

Projektbeteiligte

Planung:

Poppe*Prehal Architekten
Büro Linz
Coulinstraße 13/1
A-4020 Linz
Tel.: +43 732 781293-0
Fax: +43 732 781293-4
E-Mail: office.linz@poppeprehal.at

Büro Steyr
Bahnhofstraße 12
A-4400 Steyr
Tel.: +43 7252 70157-0
Fax: +43 7252 70157-4
E-Mail: office.steyr@poppeprehal.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang