ETHOUSE Award 2011

Der Preis für energieeffizientes Sanieren. Einreichungen sind bis zum 17. Oktober 2011 möglich.

Inhalt

Zum vierten Mal vergibt die Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) den ETHOUSE Award. Er würdigt Gebäudesanierungen, die eine innovative, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Herangehensweise an das Thema Energieeffizienz unter Beweis stellen, sei es als Teil- oder Gesamtlösung. Bewertungskriterien sind ebenso die Qualität in der Ausführung und die architektonische Umsetzung. Für diesen Ehrenpreis kann in den Kategorien Wohnbau und öffentliche Bauten eingereicht werden. Der ETHOUSE Award wird anlässlich der Jahreshauptversammlung der QG WDS im November 2011 verliehen.

Als Ausdruck für aktiven Klimaschutz stellt der ETHOUSE Award einen wichtigen Beitrag dar, um die Bedeutung von Wärmeschutzmaßnahmen bei Gebäuden bewusst zu machen – nicht zuletzt in Hinblick auf die 2011 wieder angelaufene Förderung für thermische Sanierung. Er ruft öffentlichkeitswirksam in Erinnerung, dass die billigste Energie jene ist, die gar nicht erst erzeugt werden muss. 2010 wurden in Österreich mehr als 10 Mio. m² Wärmedämmverbundsysteme verlegt. Die thermische Sanierung von Wohn- und Bürogebäuden ist eine ökologisch besonders sinnvolle Maßnahme. Sie hilft Heizenergie zu sparen, schont Ressourcen und reduziert CO2-Emissionen. Für den Erfolg der Sanierung entscheidend ist die umfassende Integration aller Beteiligten, in der Planung ebenso wie in der Ausführung.

Termine

  • 19. Juli 2011: Ausschreibungsbeginn
  • 17. Oktober 2011, 18:00 Uhr: Deadline für Einreichungen
  • 20. Oktober 2011: Jurysitzung
  • 17. November 2011: Präsentation der Gewinner im Rahmen der Jahreshauptversammlung

Teilnahmebedingungen und Einreichunterlagen

Einreichen können alle privaten und öffentlichen Bauträger, ArchitektInnen/PlanerInnen, städtische oder einfache Verwaltungsinstitutionen (also auch Gemeinden) sowie Wohnbaugesellschaften. Eingereicht werden können Objekte, die 2011 fertiggestellt worden sind.

Folgende Unterlagen bitte bis 17. Oktober 2011, 18:00 Uhr, einreichen:

  • Sanierungskonzept / Projektdokumentation
  • Energieausweis / Energieausweisberechnung
  • Kurzbeschreibung des Projekts (Word-Format)
  • bildliche Dokumentation der Objekte anhand von Fotos und Plänen (ausschließlich im Format .jpg oder .tiff, 300 dpi, CMYK, druckfähig in elektronischer Form auf einer CD-ROM)

Einreichunterlagen und weitere Informationen zum ETHOUSE Award 2011.

Bewertungskriterien

Die eingereichten Objekte werden unter einem ganzheitlichen Blickwinkel betrachtet. Besonderes Gewicht kommt den Aspekten Energieeffizienz und Innovation zu. Ebenso werden architektonische und ästhetische Kriterien berücksichtigt. Das Zusammenwirken folgender Komponenten bildet den Ausschlag bei der Bewertung:

  • Ausmaß der Energieeinsparung
  • Umgang mit dem Altbestand und architektonische Umsetzung
  • Umfang der Sanierung (z.B. Neugestaltung von Innenhöfen, Optimierung des Innenraums, Außenanlagen)

Kontaktadresse

DI Reinhold Pratschner
Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien
Tel.: +43 0 590900 5058
Fax: +43 0 590900 11 5058
E-Mail: reinhold.pratschner@waermedaemmsysteme.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang