Foto: Frontansicht des Einfamilien-Passivhauses in Pettenbach

eco2building mit TRIGOS Award 2009 ausgezeichnet

Die Eine Welt Handel AG erhielt für die Errichtung ihres modernen Logistikzentrums in Passivbauweise in Niklasdorf den TRIGOS-Award 2009.

Inhalt

Am 4. Juni 2009 wurden Betriebe für ihre soziale und ökologische Verantwortung mit dem TRIGOS-Award ausgezeichnet. Für die Errichtung eines modernen Logistikzentrums in Passivhausbauweise - das auch aus Mitteln der Programmlinie Haus der Zukunft gefördert wird - erhielt die Eine Welt Handel AG den Preis in der Kategorie Ökologie.

Das neue Logistikzentrum entspricht dem Unternehmensprinzip der Nachhaltigkeit. Es ist eines der größten gewerblichen Passivgebäude und wurde zur Gänze als moderner Holzbau gefertigt. Ein positiver Effekt für die Umwelt wird zudem durch die Verlagerung von Transporten auf die Schiene erzielt.

Diese Seite teilen ...

zum Anfang