Österreichische Aktivitäten im Technologieprogramm der IEA - Netzwerktreffen

30. Oktober 2008, 9:30 - 17:00 Uhr.
Gartenhotel Altmannsdorf, Hoffingergasse 33, 1120 Wien

Für Österreich stellt die mittlerweile über 30jährige internationale Zusammenarbeit im Bereich Forschung und technologische Entwicklung innerhalb der Internationalen Energieagentur (IEA) eine wichtige Ergänzung zu nationalen und EU-Aktivitäten dar.

Veranstalter

Österreichische Energieagentur
BMVIT

Durch die Finanzierung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie wird die Teilnahme von Österreichischen ExpertInnen an zahlreichen dieser Abkommen gewährleistet. Dazu wurde die Förderlinie "IEA Forschungskooperation" geschaffen.

Programm

Downloads

Zielpublikum

Die Teilnahme ist auf ExpertInnen des Technologieprogrammes der IEA beschränkt.

Teilnehmer-Information

Informationen und Anmeldung:
Austrian Energy Agency
Veronika Wetsch
Tel.: +43 (0)1 586 15 24 - 112
Email: iea@energytech.at

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung bis spätestens 22. Oktober 2008 erforderlich. Beschränkte Teilnehmerzahl, bitte rechtzeitig anmelden!
Informationen zur Anreise finden Sie unter: www.gartenhotel.com

Kontaktadresse

Austrian Energy Agency
Veronika Wetsch
Tel.: +43 (0)1 586 15 24 - 112
Email: iea@energytech.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang