Foto: Frontansicht der Schule Schwanenstadt

Österreichische Umwelttechnologie

31. Mar 2009
Wirtschaftskammer Österreich, Julius Raab Saal
Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien, AT

Erfolgsgeschichte und Zukunftsperspektiven

Inhaltsbeschreibung

Österreichische Umwelttechnologie - Erfolgsgeschichte und Zukunftsperspektiven

Österreichische Umwelt- und Energietechnologien sind weltweit gefragt. Das zeigte die Teilnahme von ca. 250 Personen bei der Veranstaltung "Österreichische Umwelttechnologie - Erfolgsgeschichte und Zukunftsperspektiven" am 31.3.2008 in der WKÖ.

Dr. Angel Köppl vom WIFO präsentierte die dynamischen Entwicklungen am Umwelttechnologiemarkt. Um Umsatzzuwächse im zweistelligen Bereich halten zu können sollten die Themen Umwelt, Energie und Klima weiterhin in allen Politikbereichen priorisiert und Innovationen durch technologiespezifische Programme unterstützt werden, äußerte sich Köppl.

Einen interessanten Einblick in den Umwelttechnikmarkt der Türkei lieferte die Vorstellung von DI Gerhard Bayer von der ÖGUT. Die Türkei hat noch starken Aufholbedarf bei der Energieversorgung und im Bereich Wasser, Abwasser und Abfall-Management, erklärte Bayer. Für die Österreichischen Umwelttechnologieanbieter ist dieser Markt daher sehr attraktiv.

Die gesunkenen Ausgaben der öffentlichen Hand für Energieforschung im Jahr 2007 wurden von Mag. Herbert Lechner von der Österreichischen Energieagentur aufgezeigt. Für das Jahr 2008 und 2009 werden Steigerungsraten erwartet, da neu initiierte F&E Programme des BMVIT und des Klimafonds wirksam werden, so Lechner.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Podiumsdiskussion zum Thema Zukunftsperspektiven für die österreichische Umwelttechnologie, bei der Vertreter der Auftraggeber die Chancen und Maßnahmen diskutierten.

Downloads

Präsentationen

Studien

Energieforschungserhebung 2007

Ausgaben der öffentlichen Hand in Österreich Erhebung für die IEA
Schriftenreihe 07/2009 A. Indinger, T. Poli-Narendja, Herausgeber: bmvit
Deutsch, 156 Seiten
Weitere Informationen

Downloads zur Publikation

Österreichische Umwelttechnikindustrie

Entwicklung - Schwerpunkte - Innovation
Schriftenreihe 08/2009 Daniela Kletzan-Slamanig, Angela Köppl, Herausgeber: bmvit
Deutsch, 60 Seiten
Weitere Informationen

Downloads zur Publikation

Weitere

Kontaktadresse

Wirtschaftskammer Österreich
Mag. Axel Steinsberg
Telefon: +43 (0) 5 90900 4750

Diese Seite teilen ...

zum Anfang