Biodiesel

Verleihung Staatspreis Umwelt- und Energietechnologie 2010

4. Feb 2010
Palais Ferstel
Wien, AT

Der Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie 2010 wird in den Kategorien Umwelt & Klima, Energie & Effizienz, Forschung & Innovation ausgeschrieben.

Inhaltsbeschreibung

Der "Staatspreis Umwelt- und Energietechnologie" wird 2010 zum zweiten Mal vergeben. Drei Ministerien loben den Preis gemeinsam aus und unterstreichen damit seine Bedeutung.

Die Unternehmen der österreichischen Umwelt- und Energietechnologie haben damit die Möglichkeit, Innovationskraft und Marktpräsenz zu signalisieren, ihre Position zu stärken und Vorbildwirkung zu entfalten.

Technologie und Umwelt - einst gegensätzliches Begriffspaar - sind heute untrennbar miteinander verbunden. Ohne die Technologiesprünge in der Vergangenheit wären viele Umweltprobleme ungelöst geblieben. Die Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Umwelt- und Energietechnologien ist Voraussetzung für die Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen.

Österreichische Umwelt- und Energietechnologien haben in vielen Bereichen die Technologieführerschaft übernommen, solide Heimmärkte aufgebaut und sich zum Teil auch international gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt. Diese Stärken gilt es im Sinne einer zukunftsstarken Wirtschaft und im Sinne der Nachhaltigkeit zu wahren und weiter auszubauen. Der "Staatspreis Umwelt- und Energietechnologie" ist ein wesentlicher Beitrag zur Sichtbarmachung der Erreichung dieser Ziele.

Auslober

Das wichtige Anliegen der Stärkung österreichischer Umwelt- und Energietechnologie wird durch die Trägerschaft von drei Ministerien unterstrichen:

  • Lebensministerium (BMLFUW)
  • Wirtschaftsministerium (BMWFJ) und
  • Technologieministerium (BMVIT)

Sie loben den Preis gemeinsam aus. Das Fundament dafür bildet die neue österreichische Internetplattform zum Thema Umwelt- und Energietechnologie www.ecolinx.com.

Downloads

Kontaktadresse

Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik - ÖGUT
A-1020 Wien, Hollandstraße 10/46
Tel.: +43 (1) 3156393-0
Fax: +43 (1) 3156393-22
E-Mail: office@oegut.at

Ansprechpersonen

Diese Seite teilen ...

zum Anfang