Foto: Frontansicht des Einfamilien-Passivhauses in Pettenbach

Zertifikatsverleihung an ausgebildete Prüfer zur Verleihung des Nachhaltigkeitssiegels

12. Jänner 2007
Österreichischen Normungsinstitut

Im Jänner konnten die ersten Prüfer zur Verleihung des Nachhaltigkeitssiegels für reparaturfreundliche und langlebige Elektrogeräte zertifiziert werden.

Veranstalter

Österreichischen Normungsinstitut

Inhaltsbeschreibung

Am 12. Jänner 2007 wurden vom Österreichischen Normungsinstitut die ersten Zertifikate an Prüfer zur Vergabe des Nachhaltigkeitssiegels für reparaturfreundliche Elektrogeräte verliehen. Im Rahmen des Fabrik der Zukunft Projekts "Nachhaltigkeitssiegel für gut reparierbare Produkte" wurden die Kriterien für das Nachhaltigkeitssiegel (ONR 192102) und die Anforderungen an die Qualifikation der Prüfer (ONR 192103) erarbeitet.

Hintergrund

Unter dem Motto "Reparieren statt wegwerfen" soll die ON-Regel zur Kennzeichnung langlebiger und reparaturfreundlicher Elektrogeräte (Weiß- und Braunware) dazu beitragen die Abfallmengen unserer Wegwerfgesellschaft zu verringern.

Den KonsumentInnen soll durch das direkt am Produkt angebrachte Nachhaltigkeitssiegels eine Entscheidungshilfe beim Neukauf von Geräten geboten werden.

Die Vergabe dieses Siegels wird durch 2 ON-Regeln geregelt. Diese enthalten genaue Festlegungen definierter Kriterien für das Siegel und die Ausbildung der PrüferInnen. Ein Muss Kriterium für den Erhalt des Nachhaltigkeitssiegels ist beispielsweise eine durchschnittliche Lebensdauer eines Gerätes von 10 Jahren. Eine weitere Voraussetzung ist, dass das Gerät geöffnet werden kann ohne, dass es dabei zerstört werden muss.

Downloads

Erhältlich sind die Kriterien für das Nachhaltigkeitssiegel (ONR 192102) für reparaturfreundlich konstruierte Elektro- und Elektronik-Geräte (Weiß- und Braunware) im Webshop des Österreichischen Normungsinstitutes.

Kontaktadresse

ON Österreichisches Normungsinstitut
Heinestraße 38, 1020 Wien
Tel.: +43 (1) 213 00 - 0
Fax: +43 (1) 213 00 - 818
E-Mail: office@on-norm.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang