Smart Energy Systems Week Austria 2018

14. – 18. Mai 2018
Wien

Die Fachkonferenz steht unter dem Leitthema "Energieinfrastruktur als Konsumgut?". Die Themenschwerpunkte beleuchten aus NutzerInnensicht die Innovationslösungen der Energiewende.

Veranstalter

bmvit und Klima- und Energiefonds

Inhaltsbeschreibung

Angesichts der grundlegenden Umorientierung der globalen Energieinfrastrukturen wird die Energiezukunft mit einer Reihe disruptiver Veränderungen einhergehen. Es stellt sich die Frage, wie die disruptiven Umwälzungen stattfinden werden und wer die klassische Versorgungsaufgabe weiterhin wahrnimmt. Sind (Energie-)Dienstleistungen der Shared Services Welt wie Konsumgüter vermarktbar? Werden Energie 4.0 und Industrie 4.0 zusammenwachsen?

Die Themenschwerpunkte beleuchten aus Nutzersicht die Innovationslösungen der Energiewende und reichen von Immobilienkraftwerken und Haushaltsenergie, Energie 4.0, Kommunale Infrastruktur Angebote bis zur Portfoliodiskussion für Stadtwerke und Netze.

Die Industrieausstellung der Partner, die während der Fachkonferenz besucht werden kann, wird wie bisher DER Treffpunkt für alle TeilnehmerInnen sein, um sich über die aktuellen Entwicklungen der Produkte, Dienstleistungen und Services in der Industrie und Fachwelt zu informieren.

Smart Energy Systems Award 2018

Bis 25. April 2018 haben Sie die Möglichkeit ein Kurzvideo oder Poster einzureichen, das im Rahmen der Smart Energy Systems Week Austria 2018 am 16. und 17. Mai in der Aula der Wissenschaften in Wien ausgestellt wird.

Mit dem "Smart Energy Systems Award" werden herausragende Leistungen im Bereich der Forschung und Innovation zur Gestaltung zukünftiger Energiesysteme gewürdigt und im Rahmen einer glanzvollen Preisverleihung auf der Smart Energy Systems Week Austria 2018 vor den Vorhang geholt. Der Award wird in vier Kategorien verliehen:

  • "Next Generation" für akademisch-wissenschaftliche Arbeiten
  • "Tech Solution" für angewandte Forschung und Entwicklung
  • "Local Hero" für Pilot- und Demonstrationsvorhaben
  • "Entrepreneur" für Start Ups (Zur Kategorie "Entrepreneur" findet am 15. Mai 2017 die "Smart Service Innovation Session" statt.)

Zur Einreichung

Die Fachkonferenz am 16./17. Mai 2018 wird umrahmt von Smart Service Innovation Events und findet ihren Abschluss in Workshops der Innovations-Regionen am 18. Mai 2018.

Programm

Teilnehmer-Information

Anmeldungsmöglichkeit unter www.seswa.at folgt in Kürze.

Kontaktadresse

SYMPOS Veranstaltungsmanagement GmbH -
ein Tochterunternehmen der EW Medien & Kongresse GmbH
E-Mail: gunhild.reuter@sympos.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang