solar architecture i-vent

11. Nov 2009
Skylounge WKO, Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien, AT

Informationsevent für ArchitektInnen und BauunternehmerInnen zum Thema Solarfassaden

Inhaltsbeschreibung

Auf Initiative des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) und in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich bietet der solar architecture i-vent die Möglichkeit, sich anhand von Best-Practice-Beispielen über die vielseitigen Anwendungskonzepte gebäudeintegrierter Photovoltaik zu informieren.

GIPV-Experten diskutieren über die Chancen und Herausforderungen des GIPV-Sektors und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Programm

  • 17:30 Begrüßungsgetränk; Slideshow PV-Referenzprojekte
  • 18:00 Begrüßung durch den Gastgeber Generalsekretär-Stv. der WKÖ Herwig Höllinger Begrüßung durch den Bereichsleiter Ingolf Schädler, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)
  • 18:10 Haus der Zukunft Plus - Plusenergiehäuser und intelligente Energiesysteme
    Theodor Zillner, Michael Hübner, BMVIT
  • 18:20 Was ist gebäudeintegrierte Photovoltaik (GIPV)?
    Vorstellung der ersten GIPV-Infodrehscheibe Österreichs www.solarfassade.info
    Dieter Hornbachner, HEI Consulting
  • 18:35 Referenzbeispiel 1: WKÖ-Fassade
    Projektvorstellung und moderierte Podiumsrunde inkl. Publikumsbeteiligung
    u.a. Herwig Höllinger, WKÖ
  • 18:50 Referenzbeispiel 2: Power Tower - Energie AG
    Projektvorstellung und moderierte Podiumsrunde inkl. Publikumsbeteiligung
    u.a. Alois Siegesleitner, Energie AG
  • 19:05 Referenzbeispiel 3: PV Schwerpunkt in aspern Seestadt
    Projektvorstellung Energybase - Technologiezentrum - SunPowerCity durch Fritz Kittel, Wiener Wirtschaftsförderungsfonds (WWFF) und 2 moderierte Podiumsrunden inkl. Publikumsbeteiligung zur Energybase und SunPowerCity mit GIPV-ExpertInnen
  • 19:30 Know-How Transfer
    Vertreter des BMVIT und GIPV-ExpertInnen stehen für persönliche Gespräche zu Förderungen, Umsetzungsvarianten multifunktionaler Solarfassaden, etc. zur Verfügung.
  • 21:30 Ende der Veranstaltung

Downloads

Kontaktadresse

Hannah Rinnhofer
Tel.: +43 (1) 409 55 81-16

Diese Seite teilen ...

zum Anfang