Foto: Frontansicht des Wohnhauses in der Makartstraße, Linz

Smart Citizens Lab Workshop "Wohnen und Energie"

23. Juni 2015, 18:30 - 20:30
Salon JAspern, Hannah-Arendt-Platz 10/EG
1220 Wien, AT

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, möglichst viele WienerInnen zu den Themen Smartes Wohnen und Energie zu informieren und zum Mitmachen einzuladen. Zusätzlich werden Initiativen, Unternehmen und Forschungsgruppen, die sich mit Themen rund um "Smart City" beschäftigen, vorgestellt.

Veranstalter

Media Architecture Institute und Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT)

Inhaltsbeschreibung

Beim Themenabend "Wohnen und Energie" werden die beim Smart Citizens Lab am 9. Mai aufgeworfenen Fragen zum Themenbereich "Wohnen und Energie" aufgenommen und weiterführend mit ExpertInnen aus dem Themenbereich diskutiert.

Ziel ist diesen Fragen und Themen vom 9. Mai zu vertiefen und Wege aufzuzeigen, wie Smart Citizens selbst aktiv werden können und sich in die nachhaltige Entwicklung der Stadt und ihres Lebensumfeldes einbringen können. Darüber hinaus soll auch ein Feedback der BewohnerInnen an die ForscherInnen und EntwicklerInnen ermöglicht werden.

Die Themen im Überblick

  • Thema 1: Dezentrale Nutzung von Sonnenenergie im mehrgeschossigen Wohnbau

    Wie kann ich Sonnenenergie in unserer Wohnhausanlage nutzen?

    Impulsreferate:

    • Wolfgang Amann, IIBW; SdZ-Projekt StromBiz; Geschäftsmodelle dezentrale Stromerzeugung und Distribution
    • Klaus Mischensky, Austria Solar

 

  • Thema 2: Gebäudetechnologien - Lüftung und Beleuchtung

    Wie kann ich Komfort und Energieverbrauch in Einklang bringen?

            Impulsreferat:

  •  Susanne Geissler, SERA energy & resources e.U., SC Demo Aspern

 

  • Thema 3: Baugruppen

    Wie starte ich ein gemeinschaftliches Wohnprojekt?

    Impulsreferate:

    • Petra Hendrich, realitylab,Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen
    • Angela Engel, Baugruppe JAspern

 

  • Thema 4: Smart Metering

    Was bedeutet das für mich?

    Impulsreferat:

    • Monika Wührer, Wiener Netze GmbH

Format:

  • 6 Impulsvorträge (à 7 min)
  • 4 Thementische mit jeweils einem Thema (siehe oben) und Leitfragen / Problemstellungen dazu
  • nach 15-20 min gibt es die Möglichkeit den Tisch zu wechseln und so bei mehreren Tischen mitzudiskutieren
  • nach 2 Wechseln werden dann die Ergebnisse der Tische nochmal gemeinsam zusammengeführt

Teilnehmer-Information

Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung per Mail unter info@smartcitizens.at erwünscht.

Kontaktadresse

Media Architecture Institute Vienna
Dr. Gernot Tscherteu
Heumühlgasse 2a/3
A-1040 Wien
E-Mail: gernot@mediaarchitecture.org

ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
Mag.a Karin Granzer-Sudra
Hollandstraße 10/46
A-1020 Wien
E-Mail: karin.granzer-sudra@oegut.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang