Grüne Bioraffinerie

New Mobility Forum - Kongress für alternative Mobilität und Energieformen

10. - 12. November 2010
Blumenhalle
St. Veit an der Glan, AT

24 Experten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz beleuchten die Schwerpunkte green energy, smart systems und e-mobility aus verschiedenen Blickwinkeln.

Veranstalter

Institut für Technologie und alternative Mobilität und das Lebensland Kärnten

Inhaltsbeschreibung

Themenschwerpunkte: Green Energy, Smart Systems und E-Mobility.

24 internationale Experten aus Forschung, Industrie und Wirtschaft werden Einblicke in den aktuellen Stand der Technik und die Zukunftsperspektiven geben. Von alternativen Formen der Energiegewinnung über die Möglichkeiten der Speicherung bis hin zu deren Anwendung im E-Mobility Bereich wird 2010 die gesamte Bandbreite beleuchtet.

Als Keynote Speaker konnten

  • Vorstandmitglied im ECRE (Weltrat für erneuerbare Energie) Prof. Dr. Wolfgang Palz,
  • Prof. Paolo Tumminelli von goodbrands/automotive culture und
  • der Koordinator für Elektromobilität des BMVIT DI Heimo Aichmaier

gewonnen werden.

Programm

Mittwoch, 10. November 2010

19:00 Come together
Empfang des Bürgermeisters von St. Veit an der Glan, Gerhard Mock

Donnerstag, 11. November 2010

  • 09:00 Offizielle Eröffnung des NEW MOBILITY FORUMS
    Landeshauptmann Gerhard Dörfler
  • 09:30 Impulsreferat Keynote Speaker 1: "Die erneuerbaren Energien: ihr Durchbruch heute auf dem Weg ins Solarzeitalter"
    Prof. Dr. Wolfgang Palz; Vorstandmitglied im ECRE (Weltrat für erneuerbare Energie)
  • 10:30 Impulsreferat Keynote Speaker 2: "Die Zukunft fährt elektrisch. Nur wie?"
    Prof. Paolo Tumminelli; goodbrands/automotive culture
  • 11:30 Impulsreferat Keynote Speaker 3: "Elektromobilität in Österreich - Technologische und organisatorische Innovation im Gesamtverkehrssystem"
    DI Heimo Aichmaier Koordinator für Elektromobilität in Österreich; Bundesministerium für Verkehr, Innovation & Technologie
  • 12:30 Mittagspause mit Lunch im Blumenhotel St. Veit
  • 14:00 Block I: GREEN ENERGY - Alternative Formen der Energiegewinnung
    Mag. Gerhard Rabensteiner(Geschäftsführer - KPV Solar GmbH)
    DI Martin Fischer (Geschäftsführer - AMSC Windtec)
    DI Dr. Gerd Schauer (Senior Technology Manager - VERBUND AG)
  • 15:45 Block II: SMART SYSTEMS - Energiesysteme
    DI Harald Kogler (Vorstand - KELAG AG)
    Hans Jürgen Klaussner (Geschäftsführer - Swiss Green Power GmbH)
    Torsten Cymanek (Geschäftsführer - WBT Datensysteme GmbH)
    Mag. Gernot Wörther (Programmanagement & Controlling - Klimafonds Österreich)
  • 17:45 Publikumsvorträge
    Lebensland Kärnten - Gerald Miklin (Projektleitung - Amt der Kärntner Landesregierung)
    REZIPE und CEMOBIL - Klagenfurt's e-mobile Zukunft - Dr. Wolfgang Hafner (Abteilungsleiter Umweltschutz -Magistrat Klagenfurt am Wörthersee)
  • 19:30 Empfang des Landeshauptmannes Gerhard Dörfler

Freitag, 12. November 2010

  • 09:00 Eröffnung des zweiten Kongresstages
  • 09:10 Block III - Die neue Welt der Speichersysteme
    FH-Prof. DI Winfried Egger (Fachhochschule Kärnten)
    Univ.-Prof. Dr. Ing. Günther Brauner (Technische Universität Wien - Leiter Energiesysteme)
    Ing. Christian Bairhuber (Energy3000 GmbH - Geschäftsführer)
    DI Roman Bartha (SIEMENS AG Österreich - Leitung Elektromobilität Energy Sector)
    Martin Altepost (TÜV Süd Automotive GmbH - Leiter Produkt- und Innovationssteuerung)
    Dr. Bernhard Kortschak (AVL List GmbH - Lead Engineer Battery Modeling)
  • 11:30 Mittagspause mit Lunch im Blumenhotel St. Veit
  • 13:00 Block IV: E-MOBILITY - Unsere grüne Zukunft
    TechR. DI Wolfgang Wister (Director Governmental Affairs - MAGNA E-Car System GmbH&Co OG)
    Dr. Olaf Dübel(Leitung Alternative Mobilität - Volkswagen AG)
    DI Paul Forstreiter (Head of Business Unit Complete Transportation - Siemens AG Österreich)
    DI Dr. Gerfried Jungmeier (Stv. Forschungsgruppenleiter "Energie" - JOANNEUM RESEARCH)
    Mag. Alice Urbanek (Projektleitung Elektrofahrzeuge - Renault Österreich GmbH)
    FH-Prof. DI Mag. Emil Simeonov (Studiengangsleiter Intelligent Transport Systems - FH-Technikum Wien)Michael Röck (Geschäftsführer - Denzele-drive GmbH)

Zielpublikum

Wirtschaftstreibende, Brancheninsider, StudentInnen und alle die an alternativen Mobilitäts- und Energieformen interessiert sind.

Teilnehmer-Information

Kongressgebühr: 600,- EUR

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2010! Anmeldung unter per E-Mail an anmeldung@newmobilityforum.at.

Kontaktadresse

Info-Hotline: +43 (664) 9491900
E-Mail: info@newmobilityforum.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang