Zwetschke

Workshop: ECODESIGN radikal - Innovation durch öko-intelligente Produkte

28. Februar 2008
Philips Speech Processing, Gutheil-Schoder-Gasse 12
1102 Wien, AT

Die Workshopreihe unterstützt Unternehmen bei der umweltgerechten Gestaltung von Produkten.

Veranstalter

Forschungsbereich ECODESIGN der TU Wien

Inhaltsbeschreibung

Die Workshopreihe ECODESIGN radikal unterstützt Unternehmen bei der umweltgerechten Gestaltung von Produkten. Anhand von gelungenen öko-intelligenten Produktbeispielen wird gezeigt, wie nachhaltige Produktentwicklung in der unternehmerischen Praxis umgesetzt werden kann.

Aufgrund des enger werdenden Wettbewerbs und der strengeren Umweltauflagen, wird es für Unternehmen immer wichtiger, zukunftsorientiert zu handeln. In dieser Workshopreihe werden Firmen Chancen und Möglichkeiten aufgezeigt, wie sie mit ressourceneffizienten Innovationen Wettbewerbsvorteile erzielen können.

Inhalte

  • Einführung in das Thema umweltgerechte Produktgestaltung/ECODESIGN an Hand von Produktbeispielen.
  • Vorstellen der MethodikECODESIGN Toolbox (Gefördert vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und der Forschungsförderungsgesellschaft)
  • Firmenpräsentation: Vorstellen eines ausgewählten öko-intelligenten Produktes
  • Gemeinsame Ermittlung von Produktverbesserungspotentialen:
    • Umweltanalyse eines Produktes
    • Ableiten von Strategien zur Produktverbesserung
    • Entwickeln konkreter Produktverbesserungen

Programm

Das genaue Programm als PDF

Zielpublikum

ProduktmanagerInnen, EntwicklerInnen, KonstrukteurInnen und Umweltbeauftragte sowie Marketing- oder Einkaufsabteilungen von Unternehmen.

Teilnehmer-Information

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos erfordert aber eine Anmeldung.

Kontaktadresse

Carina Novotny
Tel.: +43 (1) 58801 307 66
E-Mail: novotny@ecodesign.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang