Foto: Zero Emissions

RIOAward Preisverleihung 2006

21. Sep 2006
Technisches Museum Wien
Wien, AT

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung werden die 3 HauptpreisträgerInnen des R.I.O. Award 2006 in den Bereichen Ressourceneffizienz, nachhaltige Technologieentwicklung und regionale Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Veranstalter

  • Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
  • Aachener Stiftung Kathy Beys
  • Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung

Inhaltsbeschreibung

Der R.I.O. Award, ein internationaler Wettbewerb zu den Themen Ressourceneffizienz, nachhaltige Technologieentwicklung und regionale Nachhaltigkeit wird von der Aachener Stiftung Kathy Beys, dem Österreichischen Institut für Nachhaltige Entwicklung sowie einer Reihe von Ministerien und Institutionen getragen, die einen starken Bezug zu Innovation und Nachhaltigkeit haben.

Von den zahlreichen Einreichungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden von einer internationalen Jury die besten ausgewählt. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung werden die 3 HauptpreisträgerInnen und mehrere mit Anerkennungen bedachte Unternehmen ausgezeichnet. Da dieser Wettbewerb eine gute Möglichkeit darstellt, die Anliegen von Forschung und technologischer Umsetzung für eine nachhaltige Entwicklung zu transportieren, wird die Preisverleihung als Veranstaltung des Impulsprogramms Nachhaltig Wirtschaften durchgeführt.

Programm

Beginn: 19:00

Begrüßung

  • Gabriele Zuna-Kratky, Direktorin des Technischen Museums Wien
  • Andreas Reichhardt, Sektionsleiter für Innovation und Telekommunikation, bmvit

Vorstellung des R.I.O. Award

  • Friedrich Schmidt-Bleek, Faktor 10 Club

Vorstellung der PreisträgerInnen und Überreichung der Auszeichnungen R.I.O. Award 2006

  • Klaus Dosch, Aachener Stiftung Kathy Beys

Ausklang: Buffet und Klezmer-Musik

Nach der Preisverleihung besteht die Möglichkeit, aktuelle Sonderausstellungen im Technischen Museum zu besichtigen.

Moderation:

  • Hans-Günther Schwarz, BMVIT
  • Alfred Strigl, ÖIN

Downloads

Teilnehmer-Information

Um Anmeldung per Fax (sh. Download) oder per E-Mail bis zum Fr., 15. September 2006 wird gebeten.

Kontaktadresse

Monika Cerny
ÖIN - Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung
Tel.: + 43 (1) 524 6847 - 26
Fax: + 43 (1) 524 6847 - 20
E-Mail: monika.cerny@oin.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang