Foto: Bio Verpackungen

Holzbearbeitung mit Überlagerung einer Ultraschall-Wechselbeanspruchung

Entwicklung von Verfahren zur Holzbearbeitung unterstützt durch hochfrequente Ultraschallvibration in Hinsicht auf Anwendungen in der holzverarbeitenden Industrie

Schriftenreihe 14/2005
H. Mayer, G. Sinn, B. Zettl, G. Pfersmann, P. Rosenkranz, P. Beer Deutsch, 99 Seiten

Downloads zur Publikation

Weitere Informationen

Diese Seite teilen ...

zum Anfang