Foto: Rainbow- Fasermaterial aus Zellulose

ÖGUT Umweltpreis 2011: Start in Kürze

Auch dieses Jahr sucht die ÖGUT als Plattform für Umwelt, Wirtschaft und Verwaltung herausragende Projekte im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft, um sie mit dem Umweltpreis 2011 auszuzeichnen.

Inhalt

In Kürze ist es soweit: die Ausschreibung zum 26. ÖGUT Umweltpreis wird gestartet!

Auch dieses Jahr sucht die ÖGUT als Plattform für Umwelt, Wirtschaft und Verwaltung herausragende Projekte im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft, um sie mit dem Umweltpreis 2011 auszuzeichnen.

ImRahmen des Umweltpreises werden innovative Projekte oder Personen in mehreren Kategorien gesucht. Details zu den einzelnen Kategorien finden Sie in den Ausschreibungsunterlagen.

Namhafte Sponsoren wie das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), Coca Cola Hellenic Österreich, Österreichischer Städtebund sowie das Lebensministerium unterstützen den ÖGUT Umweltpreis durch Stiftung der Preisgelder.

Die diesjährigen Kategorien sind:

  • Frauen in der Umwelttechnik
  • Nachhaltige Kommune
  • Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement
  • Monika Polster-Sonderpreis für betrieblichen Umweltschutz jeweils für die Zielgruppe KMU´s und Großunternehmen

Die Ausschreibung für alle Kategorien für den 26. ÖGUT Umweltpreis startet Anfang September 2011.

Die Entscheidung über die Auszeichnungen wird wie jedes Jahr von einer unabhängigen Fachjury getroffen.

Preisverleihung und ÖGUT-Jahresempfang 2011

Die Preisverleihung findet im Rahmen des alljährlichen ÖGUT-Jahresempfangs am 05. Dezember 2011 in Wien statt.

Der ÖGUT-Jahresempfang ist mittlerweile mehr als der feierliche Rahmen für die Verleihung des Umweltpreises, er hat sich zum beliebten Szenetreff für VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und dem Umweltbereich entwickelt und gehört so zu den wichtigsten Veranstaltungen im Bereich Umwelt und Wirtschaft.

Für weitere Fragen zum Umweltpreis kontaktieren Sie bitte:

Monika Auer
Mitglied der Geschäftsleitung der ÖGUT
Tel.: +43 (1)315 63 93-17
Mobil: +43 (699) 194 64 868
E-Mail: monika.auer@oegut.at

Sabine Schellander
Wissenschaftliche Projektmanagerin
Tel.: +43 (1)315 63 93-26
E-Mail: sabine.schellander@oegut.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang