Eigenheim-Contracting: Sanieren mit Qualität und Garantien

17. Feb 2005
Media Tower, Taborstraße 1-3
Wien, AT

Vorstellung der Projektergebnisse aus dem Projekt "Eigenheim-Contracting - ein innovatives Energiesparmodell für EigenheimbesitzerInnen", dessen Ziel es war das Konzept des Contractings auf den Bereich der Eigenheime zu übertragen.

Veranstalter

ÖGUT (Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik)

Inhaltsbeschreibung

Im Rahmen der Programmlinie "Energiesysteme der Zukunft" des BMVIT wurde von der ÖGUT ein Projekt mit dem Titel "Eigenheim-Contracting - ein innovatives Energiesparmodell für EigenheimbesitzerInnen" initiiert. Ziel war es, das Konzept des Contractings auf den Bereich der Eigenheime zu übertragen. Als Ergebnisse werden Planungs- und Arbeitsunterlagen für Contractoren, Informationsfolder und ein Leitfaden für Eigenheim-Contracting-Projekte vorliegen.

Ziel der Veranstaltung ist es:

  • bestehende Initiativen für die hochwertige Sanierung von Eigenheimen vorzustellen und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede bezüglich der wesentlichen Erfolgskriterien darzustellen,
  • die Ergebnisse des Projekts zu diskutieren und die Übertragbarkeit der präsentierten Modelle und Ansätze zu überprüfen und
  • gemeinsam Rahmenbedingungen und Kriterien für eine rasche und positive Marktentwicklung zu erarbeiten.

Downloads

PDF Dokument
352K
Einladungsfolder zur Veranstaltung "Eigenheim-Contracting"

Teilnehmer-Information

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Anmeldungen bis 10. Februar bitte an:

Klimabündnis Österreich
Alice Saverschel
Tel.: +43 (1) 5815881-14
Fax: +43 (1) 5815880
E-Mail: alice.saverschel@klimabuendnis.at

Kontaktadresse

ÖGUT (Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik)
Hollandstraße 10/46, A-1020 Wien
Monika Auer
E-Mail: monika-auer@oegut.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang