Konferenz TA'12: Nachhaltigkeit durch Technik? Zukünftige Aufgaben für die Technikfolgen­abschätzung

4. Juni 2012
Österreichische Akademie der Wissenschaften
1010 Wien, Dr.-Ignaz-Seipel-Platz 2, AT

Klimawandel, peak oil, Verlust von Biodiversität, steigende soziale Ungleichheit, etc. In der Technikfolgenabschätzung ist bereits viel in Hinblick auf Nachhaltigkeit geschehen. Sind die Möglichkeiten der TA damit ausgeschöpft? Oder gibt es inhaltliche und konzeptionelle Potenziale, die bislang noch wenig entwickelt und kaum genutzt wurden?

Veranstalter

Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Downloads

Teilnehmer-Information

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.

Kontaktadresse

Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
1030 Wien, Strohgasse 45/5
Sabine Stemberger
E-Mail: sabine.stemberger@oeaw.ac.at
Tel.: +43 (1) 51581-6586

Diese Seite teilen ...

zum Anfang