Foto: Frontansicht des Einfamilien-Passivhauses in Pettenbach

Fachforum: Going to America - Zukunftsbranchen 2011

31. Jänner - 2. Februar 2011
Wien, Innsbruck und Linz, AT

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Going to America", werden Markt- und Geschäftsmöglichkeiten für österreichische Lieferanten in den Bereichen Grünes Bauen, Alternative Energie sowie Gesundheit und Medizintechnik von US-Experten vorgestellt.

Veranstalter

AußenwirtschaftsCenter New York

Inhaltsbeschreibung

Die US-Wirtschaft erholt sich zwar langsam, aber im Vergleich zu Europa sicher von der schweren Wirtschaftskrise. Trotz hoher Arbeitslosigkeit und nach wie vor schwacher Investitionsnachfrage gibt es deutliche Anzeichen für mehr Optimismus bei den US-Konsumenten, deren Stimmungslage traditionell die Konjunkturdynamik in den Vereinigen Staaten bestimmt. Damit bleiben die USA auch in einer schwierigen und langwierigen Erholungsphase schon allein aufgrund ihrer Größe ein spannender Absatzmarkt für österreichische Lieferanten.

In einigen Bereichen korrelieren positive Nachfrageentwicklungen in Amerika auch mit Stärkefeldern der österr. Exportwirtschaft. Im Rahmen der IO-finanzierten Veranstaltungsreihe "Going to America", werden vom 31. Jänner bis 2. Februar 2011 in Innsbruck, Linz und Wien Markt- und Geschäftsmöglichkeiten für österreichische Lieferanten in den Bereichen:

  • Grünes Bauen
  • Alternative Energie
  • Gesundheit und Medizintechnik

von US-Experten vorgestellt.

Im Vorspann zu den einzelnen Branchentracks geben die österreichischen Wirtschaftsdelegierten in New York, Chicago und Los Angeles einen Überblick über letzte wirtschaftliche und wirtschaftspolitische Entwicklungen in den USA.

Programm

  • 09:00 Uhr Registrierung
  • 09:30 Uhr Begrüßung und Einführung zur US Wirtschaftslage
    Christian Kesberg, Österreichischer Außenwirtschaftsdelegierter für die USA
    Franz Rössler, Österreichischer Außenwirtschaftsdelegierter in Chicago
    Rudolf Thaler, Österreichischer Außenwirtschaftsdelegierter in Los Angeles
  • 10:00 Uhr Branchenpräsentationen (Vorträge parallel)
    Medizintechnik: Mathieu Petitjean, Ph.D.
    Former General Manager at General Electric and GE Healthcare. Held several business, product and technology leadership roles with GE Clinical Services and GE Medical systems in 6 different European, American and Latin-American markets. He started his career in Europe and Japan with several high technology start-up companies and currently President of MedNest, Princeton, NJ.
    Grünes Bauen: Architekt Nabih Tahan
    Nabih Tahan's experience in working and living in the USA, Austria and Ireland has exposed him to the housing industry in all three countries. As a licensed architect for 28 years, Nabih has been in a position to practice, learn, evaluate and compare "how we do things" in different parts of the world. Nabih Tahan ist Verfasser der IO-Studie ‚Greenbuilding in the US: Opportunities for Austrian Companies"
    Erneuerbare Energien: Dr. Karin Hollerbach
    CEO Taku Group. Taku Group is a full-service consultancy that assists clients in times of transition, whether preparing for and closing deals, launching new products or services, expanding operations into new markets, or helping management adapt to changing times.
    Dr. Karin Hollerbach hat im Auftrag der AHST Los Angeles die Markteintrittsstudien „USA: The Low and Medium Temperature Solar Thermal Market" und „USA: Woody Biomass Heating" verfasst und vor kurzem aus den neuesten Stand gebracht. 
  • Kaffeepause
  • Branchenpräsentationen (Fortsetzung) - Q&A
  • 12:30 Uhr Buffet-Lunch und Networking

Teilnehmer-Information

Die Veranstaltung findet in Wien, Innsbruck und Wien statt und erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive "go international", einer Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend und der Wirtschaftskammer Österreich.

Anmeldung per E-Mail bis 26.1.2011 an:

Kontaktadresse

Außenwirtschaft Österreich (AWO) - Amerika
Mag. Christina Stieber
E-Mail: newyork@wko.at

Diese Seite teilen ...

zum Anfang